Schwangerschaft

    • (1) 10.04.19 - 19:43

      Hallo Ihr Lieben,

      Ich bin völlig verwirrt seit paar Tagen ich war letzte Woche zur routinemäßig Untersuchung beim gyn und dem fiel da auf das meine mutterbänder gespannt sind und in der Woche kam noch nach und nach einiges mehr dazu!
      Wie das mir übel wurde ich mich übergeben musste und das meine Brust weh tut und das ich schmerzen in der leiste habe beim liegen und nun ist es seit gestern so das ich ab und zu paar Tropfen vormilch verliere! Ich muss auch immer zur Toilette und es kommt auch immer ausreichend Urin raus und eine Entzündung haben wir ausgeschlossen schon! Nun bin ich völlig ratlos!

      Nach meiner Totgeburt vor 3 Jahren war eine Schwangerschaft für mich nicht geplant so schnell!

      Vielleicht hat jemand von euch ein Tipp was es sein könnte! Der test heute war negative aber bin auch noch nicht dran mit meiner periode!
      Danke euch für jede Antwort

      • Du hast echt schon Vormilch?! Das ist ja komisch, ist ja nicht wirklich ein SS Anzeichen (kam bei mir erst in Woche 23 oder so).

        Alles andere können Anzeichen sein, müssen aber nicht... würde an deiner Stelle noch mal an NMT (falls bekannt) testen und dann weißt du es :)

        Wollte dein Arzt dich nicht noch mal sehen dann? Oder hat er einen Bluttest gemacht, ob du HCG im Blut hast? Der Bluttest schlägt ja früher an...

        • Ja zwar nur paar Tropfen aber es ist welche da! Beim Fa war ich der meinte das könnte alles drauf hinweisen und er hat bloss Urin genommen und ins Labor geschickt ergebnis steht noch aus er meinte ich soll noch mal testen und wenn der positive zeigt soll ich mich noch mal melden!

Top Diskussionen anzeigen