Femibion 2 - Folio

    • (1) 11.04.19 - 21:39

      Hallo
      Ich habe in der kiwu Zeit und auch kurz in der ss Folio genommen. Weil ich aber am Anfang der ss überhaupt kein Appetit hatte , riet mir meine FÄ ein Präparat mit mehr Inhaltsstoffen zu nehmen. Sie sagte nichts von Femibion, meinte sogar das die von den Drogerien reichen. Ich habe von mir aus Femibion genommen. Jetzt esse ich die ganze Zeit ganz gut und Frage mich, ob Folio nicht ausreichend ist. Was meint ihr?

      • Ich denke, ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich sage: Lass das chemische Zeug weg. Wen du dich halbwegs ausgewogen ernährst, nicht unter starkem Erbrechen / Durchfall leidest oder einen erwiesenen Mangel hast, dann reicht die normale Ernährung. #mampf

        (3) 11.04.19 - 22:13

        Es muss nicht Femibion sein, aber Folio würde ich schon nehmen.. Ernährung hin oder her, einen Folsäuremangel würde ich gerade zu Anfang nicht provozieren wollen..

        (4) 11.04.19 - 22:29

        Ja Folsäure ist super wichtig!

        Ich hab Mama A-Z von dm genommen und meiner Maus geht es gut. Das war einfach günstig und wohl „genauso gut“, meine FÄ hatte nix dagegen :)

      • (5) 12.04.19 - 11:00

        Mir ging es am Anfang der SS genau so, konnte kaum was essen und habe mich deswegen auch für das Femibion 2 entschieden. Ich nehme es auch jetzt noch, obwohl ich mittlerweile gut esse. Ich denke, die zusätzlichen Nährstoffe darin können nicht schaden 💁‍♀️

Top Diskussionen anzeigen