Temperatur messen früh Schwangerschaft

    • (1) 12.04.19 - 09:12

      Hallo ihr lieben ich bin neu hier und Hoff das passt wie ichs mach. Also hab dann gleich mal ne frage und zwar habe ich seit März meine Parameter mit der ava gemessen und bei uns wars scheinbar ein Schuss ein Treffer 🤣 also kurz um hab ich ziemlich früh einen test gemacht und der war auch positiv. Jetzt heißt es ja das die Temperatur bei Schwangerschaft deutlich in der hochlage bleibt. Das war sie tatsächlich auch bis vor 4 Tagen da is sie ordentlich abgesackt jetzt steigt sie aber wieder zwar sehr langsam aber sie tut es. Die Temperatur is trotz allem noch relativ niedrig bei 35.81. Der höchste wert war 36.53. Jetzt bin ich mir echt unsicher was das für mich und den Knopf heißt schafft er es oder muss ich mit einem Abgang rechnen die periode sollte morgen Samstag kommen. Montag hätte ich dann nen FA Termin vlt hat ja jemand Erfahrungen wäre sehr dankbar :)

      • Ich hab keine Erfahrungen würde darauf aber nich viel geben. Wenn man so früh testet vor nmt kann es immer sein das der Krümel noch abgehen kann... Mehr als abwarten kannst du wohl nicht machen..
        Druck dir die daumen und alles gute :)

        • Klar das stimmt da hast du recht. Hab nur diesmal schon Anzeichen. Und normal hab ich zB so die woche vorher so schmierblutungen zwar minimal aber ich meks das ist diesmal zB auch ausgeblieben. Aber wie du schon sagst muss ich das Wochenende wohl abwarten und hoffen das es gut geht. Ich bin positiv gestimmt bei kind zwei hatte ich auch so fruh getestet weils mir so komsjch mitm Kreislauf war und heute hüpft er hier rum

          • Ich habe bei meiner Bauch Bewohnerin auch früh getestet (jedoch war es nicht unbedingt geplant)
            Ich war so arg müde und meine Freundin meinte das sei nich normal so viel zu schlafen ich soll mal testen. Naja ich hab nich dran geglaubt... Als ich mich am folge tag im solarium so doll verbrannt habe wusste ich auch das irgendwas nicht stimmt :D... Naja ich wusste ja nich wie weit ich war und beim arzt termin wurde auch nur erst ne aufgebaute Schleim Haut festgestellt... Und ich hatte anfangs oft Blutungen... Jetz bin ich in der 21 ssw und es ist alles gut...
            Aber ich muss dazu auch sagen das ich durch meine Fehlgeburt am anfang kühl war und mich nich so drauf eingelassen hab und mir gesagt hab wenns abgeht ist es halt so...
            Die sorge kam erst so ab der 10 ssw :D

            • Ich bin auch sowas von müde 😅nur hab ich schon zwei rabauken von 3 und fast 2 Jahren hier rum laufen da ist schlafen etwas Mangel ware. Ich Habs beim letzten gemerkt als ich in die Badewanne gegangen bin mir war so schwindelig da dacht ich mir OK also irgendwas ist hier faul. Ich verhütet ja seit 2015 nicht mehr mit Hormonen und wir haben einmal gesagt ja lass und ohne kondom und ja das war damals auch zum flaschen Zeitpunkt ein Schuss ein Treffer 🤣🙈 das du zuerst kühl warst ist bei sowas verständlich ich hatte bis jetzt das Glück sowas noch nicht erleben zu müssen und ich hoffe natürlich auch das es so bleibt. Aber ich bin auch ehrlich lieber sollte es jetzt passieren als später wenn es wirklich schon ein menschlein ist da würde ich mich womöglich um einiges schwerer tun das zu verarbeiten.

      Bin heute bei 4+6.
      Messe meine Temperatur auch noch.
      Werde es auch wohl noch etwas machen.
      Bei mir schwankt die Temperatur auch ständig.
      Hab vor ein paar Tagen auch,so wie Du, hier gepostet. Hatte mir auch Sorgen gemacht.
      Hab mich auch etwas belesen.
      Solange die Temperatur nicht unter die CL rauscht, soll alles okay sein.

      Bitte mach Dir keine Gedanken.

      LG Sternenkind19 mit ☀️ im 💓 und Körnchen inside

Top Diskussionen anzeigen