24. SSW Kindsbewegungen von außen? VWP

    • (1) 12.04.19 - 09:58

      Hey ihr!

      Ich habe eine Vorderwandplazenta und musste daher auf deutliche Bewegungen etwas länger warten. Mittlerweile spüre ich den Zwergi gut und deutlich, auch wie er boxt und tritt. Allerdings fühlte ich das immer noch weitestgehend "von innen". Von außen ist er noch nicht zu spüren (oder ich weiß nicht wie).
      Der Papa würde ihn natürlich auch gerne mal fühlen wenn er wach ist.

      Ist das normal, dass er in der 24. SSW immer noch nicht von Außen erspürbar ist? Kann ich es irgendwie begünstigen?

      LG

      • Hallo,
        ich habe auch eine VWP bin jetzt 21+2 und der hat den kleinen Prinzen schon gespürt! Ich denke das ist von Frau zu Frau unterschiedlich!

        (3) 12.04.19 - 10:23

        Ich habe diese Schwangerschaft auch eine VWP und ich musste sowohl von innen als von außen länger auf Bewegungen warten.
        Ich bin sehr schlank und habe ab der 22 Woche was von außen sehen und fühlen können. Aber nur selten.

        Es gibt aber viele, die das erst später fühlen. Ich glaube begünstigen ist schwierig.
        Generell spüre ich sie am besten wenn ich mich ganz flach auf den Rücken lege.


        Liebe Grüße

        (4) 12.04.19 - 10:24

        Bin ab heute in der 25.Ssw und mein Mann hat Bewegung vor zwei Tagen das erste mal richtig gespürt als ich auf der Seite lag und direkt in die Seite geboxt wurde von innen. Sonst merkt er aber auch nichts. Denke das kommt aber sobald der Zwerg größer wird immer mehr.

        • (5) 12.04.19 - 10:38

          Hallo,
          bei Nr. 1 hatte ich auch eine VWP und sowohl von Innen (22 SSW) als auch von Außen sehr spät erst was gemerkt. Richtige Beulen gab es bei mir auch nie, das lag aber wohl auch an dem Temperament meines Sohnes, er war eher ein ruhiger Bauchbewohner. Begünstigen kann man wohl nichts außer abwarten und entspannt bleiben.

          Ich bin jetzt mit Nr. 2 schwanger und hab diesmal das Baby bereits in der 17. SSW bewusst bemerkt, davor war ich mir nicht 100 % sicher. Aber ich habe auch das Gefühl, dass Nr. 2 ein ungemütlicherer Bauchbewohner wird. Aber mal abwarten ;-)

          LG Mia

      Ich bin in der 25ssw und seid 1 Woche kann man die Bewegungen deutlich von außen spüren und sehen 😍

    • (7) 12.04.19 - 12:33

      Hallo 👋🏻 also ich hab meinen ab der 25 ssw von außen beobachten können.
      Ich hab sein Anfang an auch eine Spieluhr , oder ich singe viel und darauf reagiert er . Ich hab nun auch seine Zeiten im Kopf . Meinsts ist es das Babys abends wenn Mami im Bett liegt , das sie dann aktiv werden. .... Probier einfach mal singen , Spieluhr, kaltes Getränk, warme Hand lange auf den Bauch legen und Augen zu , entspannen . Bei mir klappt das . 😊das gibt eine schöne Bindung zum Baby 👶🏻

Top Diskussionen anzeigen