SILOPO Die Macken eurer Männer...

    • (1) 12.04.19 - 12:53

      Hallo :)

      haben eure Männer auch so interessante Vorstellungen vom schwanger sein? :-D

      Wenn wir miteinander reden, sprechen wir natürlich auch übers Baby. Und manchmal zeige ich dabei so auf meinen Bauch und "pieke" mir quasi in den Babybauch.

      Mein Mann sagt dann jedes mal, ich soll das lassen weil es das Baby ärgert. Erst habe ich gedacht er sagt das zum Spaß, aber ich glaube mittlerweile er meint das wirklich so. #rofl Vielleicht sollte ich mich vorsichtshalber in Verpackungsfolie einwickeln.

      Hauen eure Männer auch solche Sachen raus? Erzählt mal... #blume

      • Haha lustig und süß von deinem Mann! ❤️

        Bei uns ist es eher das Gegenteil. Er findet es lustig, wenn ich zB meine Tasse oder was anderes auf dem Bauch abstelle und dann wartet er ganz gespannt weil innerhalb kurzer Zeit dann Moppi von innen dagegen tritt sodass das oft runterfällt. 😄

        Oder er fragt mich, was Moppi so macht und wenn ich dann erzähle, dass er schön ruhig ist und wohl schläft, solange ich mich bewege und aktiv bin, aber wieder rumwühlt und strampelt sobald ich mal ruhig stehe oder (bewahre!) mal hinsetze, lacht er und sagt „geiler Typ!“. 😂

        LG
        Würmimama mit Moppi 💙 (38+3)

        • Haha :D auch cool!

          Da fällt mir direkt noch was ein:

          Ich hab so übelste Schwangerschaftsdemenz. Ich würde meinen eigenen Kopf vergessen, wenn er nicht angewachsen wäre. Der Satz "oh, hab ich vergessen" ist der mega Running-Gag bei uns.

          Als er letztens etwas vergessen hat, hab ich gefragt, ob das ansteckend ist. :-D

          • (4) 12.04.19 - 13:12

            Also ich denke so ganz ernst gemeint ist es nicht (immer) :-)
            Aber ich bin nun in der 25. SSW und irgendwann vor ein paar Woche habe ich mich im sitzen nach unten gebückt um Schuhe anzuziehen, da meinte mein Mann, ich soll das lassen, ich zerquetsche das Baby :-)

            Dann habe ich ihm erzählt, dass ich schlecht geschlafen habe und dann das Baby Nachts auch noch wach war. Dann ist er zu mir, hat gefragt "ist das Baby grade wach?". Ich sagte dann, momentan bewegt es sich nicht... Dann hat er meinen Bauch umfasst und dran "geschüttelt" und meinte so " So Baby, jetzt weißt du wie es ist wenn man schlafen will und nicht gelassen wird, sei lieb zu Mama" :-)

            Da gibts schon witzige Sachen. Der Bauchnabel ist z.B. auch das Sprachrohr zum Kind *g*.

        • (6) 12.04.19 - 13:48

          War bei uns genauso🤣 ist jetzt noch schlimmer🤣🤣 ich hab ne richtige stilldemenz 🙈

          Was ich niemals vergessen werde: Ich sitze vor der Tiefkühltruhe und frage meinen Mann, was er essen will Kartoffelpuffer oder Pommes. Er antwortet "Kartoffelpuffer" und in genau dem Moment habe ich es auch schon wieder vergessen🙈 ich guck zu ihm rüber und frage "was willst du essen? Ich habs wieder vergessen" da fragt er mich ob ich ihn verarschen will, er hätte es ja nicht mal fertig ausgesprochen🤣🤣🤣

          Lg nabue mit Mila 14 Tage jung 🥰

    Es gab mal was wo ich heute noch oft Lächeln muss wenn ich daran denke . Mein Mann war bei meiner Tochter immer traurig das er sie noch gespürt hat . War immer Mega ruhig im Bauch. Da saßen wir aufen Sofa zusammen und er hat mit den Babybauch gekuschelt und ist dabei eingeschlafen . Naja ich hab dann mit der kleinen gesprochen und gesagt müssen gleich den Papa wach machen sind zum Essen eingeladen . Naja es gab dann so ein tritt das der Papa dadurch wach geworden ist . Er meinte nur ich nörgel nicht nochmal rum das ich sie noch nicht gespürt habe 🤣
    War schon toll 😊
    Lg Sabrina mit Melina (4)an der Hand und Baby Boy im Bauch 29Ssw

    Ich habe auch letztens auf dem Sofa gelegen und auf dem Bauch rumgetippelt, da meinte mein Mann auch nur „Lass das, vll will das Baby einfach schlafen und du weckst es jetzt auf“ 😍🙈
    LG, ladyschatzi mit Krümel (18+6)

    Huhu,
    Meiner haut auch lustige Sachen raus... Und manchmal weiß ich nicht genau, ob er das ernst meint 🤣

    Seine letzte Stilblüte:
    Ich lag auf der Couch und hatte, fast wie immer meine Hand auf dem Bauch, weil Bubi gerade getreten hat. Mein Freund :" das du immer die Hand auf den Bauch legst... Der kommt doch völlig verformt raus!"

    Oder.... Ich hatte ihm erklärt, dass er unbedingt bei Neugeborene auf das Köpfchen aufpassen und immer den Nacken stabilisieren muss... 15 min später, er hatte darüber nachgedacht, sagte er :" Dann können wir das Baby ja nie auf die Couch legen, wie soll ich denn da die ganze Zeit den Nacken halten!"

    Glaubt mir, er ist ein Schatz von Mann und der beste Vater den ich mir für mein Kind vorstellen kann, aber manchmal frage ich mich, was in dem eigentlich sonst sehr klugen Kopf abgeht, wenn es um Babies geht 🤣🤣🤣

    (11) 12.04.19 - 14:38

    Ich bin jetzt in der 21.SSW und schnaufe schon manchmal wenn ich mich im Bett hin und her drehe, um die richtige Position zu finden 🤣
    Mein Mann sagte gestern nur:"Und in ein paar Wochen kannst Du nur noch auf dem Rücken liegen und schnarchst die ganze Nacht.... tolle Aussichten"
    😁😂😂😂

    Oh ja :D

    Mein Mann hat Angst, dass das Baby zerdrückt wird, wenn uch mich im Bett von hinten an ihn kuschle *Augen roll

Top Diskussionen anzeigen