Eins sage ich euch.🤣😂

    • (1) 12.04.19 - 19:42

      Sobald ich entbunden habe, esse ich erstmal ein schönes dickes Mettbrötchen mit Zwiebeln und direkt danach ein Lachsbrötchen mit Knoblauch Soße. 🤣
      Ich hab da so Lust drauf. 😢😣
      Und dabei bin ich erst in der 15 Woche. 😂

      • Meine Eltern kommen am Sonntag zum Frühstück & meine Mutter bringt Lachsstremel mit 😍 Sollte ich an dem Tag Lust drauf haben werde ich mir davon etwas gönnen.. ich esse es ja nicht täglich 😊

        Auf Platz 1 steht die Leberwurststulle ! Hab ich seit 3 Jahren nicht gegessen und jetzt denke ich von morgens bis abends dran

        PS: an Gleichgesinnte !!!KAUFT NIEMALS DIE VEGANE !!!das ist einfach keine Alternative

        • Leberwurst ist gekocht..... Das kannst du essen sogar mit toxo neg:) bei räucherlachs sieht das anders aus..... Bin leider neg aber wenn ich abgestillt habe gibt es englisches Steak, Mett, lachs, sushi usw....

          • Das stimmt nicht ganz. Arbeite im LEH und wir sollen Schwangeren von Leberwurst abraten, da eben sehr wohl eine Toxo Gefahr besteht. Ebenso wie bei Teewurst!

            Ich habe so nen Blatt bekommen, das Leberwurst ok ist 😱😱
            Mett ist für mich schon schwer oder Salami 😭😭aber man ganz ehrlich früher hatte man auch nie drauf geachtet sogar bei meinem 3 Schwangerschaft nicht (ausser mett)Das war tabu leider!

            • Klar, letztendlich muss es jeder selbst entscheiden und die Wahrscheinlichkeit sich genau in der SS anzustecken ist schon gering.

              Aber nachdem ich mich belesen habe, was Toxoplasmose eigentlich ist, war ich so angewidert, dass ich das echt nicht riskieren wollte und da sehr penibel war 😅 ich hätte es mir einfach nicht verzeihen können, wenn ausgerechnet ich der eine unwahrscheinliche Fall bin.

              Muss aber natürlich jeder selbst wissen. Für mich war es auch hart zu verzichten, aber es geht. Und was meinst du, wie sehr ich jetzt alles genieße :D

Top Diskussionen anzeigen