39 SSW seit gestern im Krankenhaus

    • (1) 12.04.19 - 21:21

      Bin gestern mit Verdacht auf gestose ins Krankenhaus gekommen. Sowie es aussieht ist aber alles in Ordnung. Bis morgen soll ich noch bleiben und wenn dann alles okay ist kann ich wieder nach Hause... Hätte irgendwie gerne das es einfach diese Nacht los geht... Jetzt nochmal nach Hause und weiter warten finde ich irgendwie deprimierend, ich weiß es gibt keinen Grund zu jammern... Aber so langsam wäre ich froh wenn es vorbei ist...
      Auf dem ctg ab und zu Mal eine wehe, aber nichts regelmäßiges... 🤔
      Kann das jemand nachvollziehen oder ist in einer ähnlichen Situation?

      Ich war nicht in der Situation, kann dich aber trotzdem verstehen. Irgendwann möchte man einfach kuscheln!

      Bei mir ging es bei 38+3 ganz überraschend los :D also es kann plötzlich ganz schnell gehen ;)

      Ich war in der Situation... 37. SSW mir Verdacht auf Gestose 2 Nächte im Krankenhaus. Immer wieder Wehen auf dem CTG, aber sehr unregelmäßig. Die Diagnose Gestose war noch nicht bestätigt, aber auch nicht ausgeschlossen.

      Ich habe mir so gewünscht, dass es einfach losgeht, um mich rum in den anderen Zimmern habe ich die Neugeborenen gehört und wollte unbedingt auch mein Baby im Arm halten.

      Tja... Morgens flog die Tür auf, Arzt und Hebamme kamen mit meinen Blutergebnissen (schweres Hellp) und eine halbe Stunde später lag ich im Kreißsaal und war Mama 🙈

Top Diskussionen anzeigen