18 SSW Rückenschmerzen - was tun :(

    • (1) 13.04.19 - 10:26

      Hallo zusammen,
      ich bin mittlerweile 17+3 und habe nach kurzer Zeit körperlicher Bewegung (sei es Putzen, Saugen, Spazieren gehen etc.) richtig üble Schmerzen so rund um's Steißbein. Zieht dann auch immer bis in den Po runter...wenn ich mich dann kurz hinlege zum Pause machen komme ich nach einer kurzen Zeit kaum mehr vom Sofa hoch weil die Schmerzen echt übel sind. Irgendwann geht's dann wieder..

      Kennt das irgendjemand von Euch?! Und ist vielleicht ungefähr in der gleichen Woche und hat irgendeinen Tipp was da hilft?

      Muss dazu sagen bin sehr schlank und mache null Sport und war schon vor der Schwangerschaft jetzt nicht die Sportlichste upsii :-D

      • Ich bin jetzt 18+2 und habe das auch so ca seit 2,5 Wochen 🙈 möchte auch mal wissen, was das is....

        Huhu :)
        Eine wirklich hilfreiche Antwort habe ich nicht. Bei mir fing das in der 20ssw ca an und ich habe das Gefühl es wird von Woche zu Woche schlimmer. Ich dachte die ganze zeit, komm ist normal. Irgendwie hälst du das schon aus.. Mittlerweile stehe ich morgens schon mit Schmerzen auf. Schlafe mehr als beschissen, weil mir alles so weh tut und ich bin ständig kurz vorm los heulen. Tagsüber wird es dann meistens etwas besser, aber der Schmerz ist durchgehend da. Ich hab es endlich beim Frauenarzt angesprochen und habe physio verschrieben bekommen. Am Montag rufe ich an und mache einen termin, ich hoffe sehr das es hilft. Sprich es mal beim Frauenarzt an, vielleicht kann er dir Tips geben oder was aufschreiben (physio, gibt wohl so nen Stützgurtel oderso.., akupunktur oder was auch immer) und warte nicht bis es unerträglich wird, so wie ich😅

        Lg perfektsindwirnicht mit Prinzessin fast 4J an der Hand und Babygirl 27+1ssw im Bauch ❤️

        Huhu, ich habe seit ca 2 Wochen dasselbe Problem, bin jetzt 17+2...
        Es ist bei mir der Ischiasnerv rechts und mittlerweile ist sogar laufen echt schmerzhaft...
        Mein FA meinte diese Woche, das wäre wohl nicht ungewöhnlich und ich soll es mal mit Wärme versuchen... Habe mir eben mal ein Körnerkissen geholt und teste mal, ob es mit Wärme besser wird...

        Ansonsten habe ich leider keinen wirklichen Tipp, ich suche selbst noch nach Linderung :-(

        Aber vllt probierst du Wärme auch mal aus? Ansonsten gibt es im Internet auch Tipps, was gegen Rücken - bzw Ischiasschmerzen in der Schwangerschaft hilft... Übungen etc...

        Wünsche dir gute Besserung :-)

Top Diskussionen anzeigen