30 ssw juckender Bauch, vor allem am Abend/Tipps?

    • (1) 13.04.19 - 14:21

      Hallo zusammen,

      Ich öle meinen Bauch zwei mal am Tag noch mit dem tokoöl. Gerade jetzt auch die letzten Tage wo wir in der Therme waren ist mir abends aufgefallen das der Bauch extrem juckt und er glänzt. Kann abends kaum einschlafen. Jemand ein Tipp mit was ich eincremen Bzw ölen kann? Vielen Dank vorab. Lg Juli

      • Am besten cremst und ölst du abwechselnd.
        Mir helfen am besten basische Bäder 🛀.
        Du kannst dir auch ein nasses Handtuch, das du in einem Wasserbad mit Basenzusatz tauchst, auf den Bauch legen. Dann musst du nicht immer Baden gehen. Nicht abspülen. Hilft besser als jede Creme oder Öl 😊

        Bei mir hat der starke Juckreiz, an dem ich die ganze SS über auch extrem gelitten habe, aufgehört, als ich das Öl weggeschmissen habe und nur noch mit Babylotion eingegecremt habe. Die von Penaten vertrage ich sehr gut, perfekt auch gegen nächtlichen Juckreiz war die von SebaMed, da hatte ich eine Probe am Bett. Leider ist SebaMed ja unverschämt teuer, hab ich heut gesehen. Bleibe also bei Penaten und habe ja voraussichtlich auch sowieso nur noch ein paar Tage bis Moppi schlüpft... 😇🍀🥳

        LG
        Würmimama mit Moppi 💙 (38+4)

        (4) 13.04.19 - 14:47

        Ich creme morgens mit der Creme von rossmann und abends ölt mein Freund den Bauch ein. Auch mit der rossmannmarke. Jetzt in der zweiten ss ist das jucken nicht ganz so schlimm.

      • Das Problem habe ich auch... seit dem ich aber was gefunden habe was frei Duftstoffen, Parabanen und äthischen Ölen ist, geht es kanz gut und mein Bauch und vor allem meine Brüste sehen nicht aus wie Feuer 🙈
        Und bloß darauf achten das dort kein Alkohol enthalten ist😉

        Lg Anna

        Viel trinken! Die Haut braucht diese Flüssigkeit für die Dehnung. Und cremen soll auch helfen. Evtl zupfmassage

Top Diskussionen anzeigen