33+3 Trichter und Schmerzen

    • (1) 14.04.19 - 11:39

      Hallo ihr lieben! Bin heute 33+3 und habe am Donnerstag gesagt bekommen dass der GMH nur noch bei 2,3cm ist und sich ein Trichter gebildet hat. Das ganze ist binnen 6 Tagen passiert. Ich bin zum zweiten Mal schwanger, diesmal mit Zwillingen. Ich sollte mich schonen und nichts mehr tragen. Seit heute morgen hab ich allerdings immer mal wieder Unterleibsschmerzen und eine Art stechen am Muttermund. Ich bin mir nicht sicher ob ich besser in die Klinik fahren sollte.... Kontraktionen habe ich schon seit einer ganzen Weile aber langsam tun sie ein klein wenig weh...
      kann jemand helfen?

      • Wenn die Kontraktionen schmerzhaft sind, würde ich lieber im Kreißsaal anrufen und mal nachschauen lassen...die 34. SSW ist ja doch noch recht früh. Viel Glück!🍀

        Hey, ich würde im kreissaal anrufen. Sicher ist sicher. Zwillinge kommen ja gerne etwas früher. Muss nichts heissen aber ich denke dann bist du vllt etwas beruhigter und Schmerzen würde ich generell immer abklären lassen. Wünsche dir alles Gute!

        Wenn du dich unwohl fühlst, solltest du auf jeden Fall in die Klinik. Oder zumindest mal im Kreissaal anrufen. Ich hab auch vorher angerufen, bin dann hin und es ging auch sofort rund 😅

        Hoffe in deinem Fall natürlich, dass sich die 2 noch etwas Zeit lassen. Aber lieber einmal zu viel als zu wenig geguckt!

Top Diskussionen anzeigen