Wie fühlen sich erste Kindsbewegungen an?

    • (1) 14.04.19 - 18:31

      Hallo zusammen.
      Ich bin Mitte der 18. SSW und warte sehnsüchtig auf die ersten Bewegungen... manchmal habe ich das Gefühl ich spüre was, bin mir dann aber nicht sicher. Wie haben sich eure ersten Bewegungen angefühlt und wo habt ihr sie gespürt?
      Schönen Sonntagabend euch noch 🙋🏼‍♀️

      • Ich war mir am Anfang auch nicht sicher und hab nur drauf gewartet. Ich fand es hat sich wie darm Tätigkeit angefühlt... Und jetz weiß ich sicher das es die maus ist und vorher auch war :D
        Also warte noch ab ich war mir das erstmal bei 19+5/6 sicher das sie es war

        Also ich bin aktuelle auch in der 18. und spüre es auch schon. Nicht immer aber oft 😊 es fühlt sich an wie so ein flattern oder auch blubbern im Bauch.

        Bei mir ging es in der 18 SSW los, dass an der gleichen Stelle kurz nacheinander immer wieder mal ganz sanfte Stupser kamen.

        War mir bis dahin bei jedem Gefühl unsicher, weiß inzwischen jedoch, dass ich sie schon mindestens zwei Wochen vorher gefühlt habe.

        Es wird bestimmt dein Baby sein, wenn dir das Gefühl neu ist. In den nächsten Wochen spürst du es dann immer deutlicher.

      • (5) 14.04.19 - 18:46

        Ich bin jetz in der 17. Woche und spüre jetz auch immer öfter die Bewegungen ( 2. Ss) es fühlt sich an wie ein kleines Zucken/flattern. Wenn man es einmal gespürt hat lässt es meist dann nicht lange auf sich warten bis die nächste Bewegung kommt. Alles gute dir und noch eine schöne Schwangerschaft!

        (6) 14.04.19 - 18:46

        Bei mir hat es sich angefühlt als ob die Bauchmuskeln zucken. Relativ weit unten.

      • Beim 1. waren es Stupser in die Blase (ganz komisch zu beschreiben) in der 17 ssw..in der 2 ss war es ein kitzeln/pulsieren ein paar mal schnell hintereinander (20ssw)..:)

        Huhu😊

        Bei mir fühlte es sich an, wie Blubs. So im Laufe der 18.SSW

        Bei einer Kollegin von mir erst kurz nach der 20.SSW

        Also nicht stressen!

        Du spürst es im Unterleib. Denn deine Gebärmutter wächst von unten nach oben und so mega groß ist sie ja noch nicht.

        Alles Gute für Dich und dein Bauchzwerg 🍀

        LG Sabrina 🎀 39.SSW

        (9) 14.04.19 - 19:00

        Danke euch allen... ❤️

        Vielleicht spüre ich es dann tatsächlich schon. Immer wieder wie so Muskelzucken, könnte als beides sein 🤷🏼‍♀️ Da muss ich wohl weiter geduldig sein, bis ich es deutlicher spüre.

        Hallo,

        ich bin 19. woche und seit 2-3 wochen merke ich, vor allem nach dem essen wenn ich dann noch sitze, ein kitzen, wie wenn man mit den fingerspitzen leicht gekitzelt wird :) manchmal ist es auch so wen ich sitze, aber nach dem essen oder wenn ich mehr auf einmal trinke immer 😅

        • Wie witzig. 😅 So ähnlich ist es bei mir tatsächlich auch. Bin seit heute in der 17ssw und habe es gestern beim Essen und heute schon wieder gespürt. 😁 Bin mir natürlich auch total unsicher, ob es wirklich die ersten spürbaren Bewegungen sind. Ist ja auch meine erste Schwangerschaft. Ist so eine Mischung aus zucken und kribbeln. Ein ähnliches Gefühl hatte ich noch nie. 🤷😍
          LG Anastasia und Dinobaby im Bauch (16+1)

      Bei mir war es erst, so ab der 18./19. Woche wie „Wasser im Bauch“ so ein leichtes Kribbeln, und später dann, als würden Seifenblasen im Bauch platzen... und dann so ab der 22./23. Woche wurde es schon zu einem richtigen Stubsen und ab der 25. auch so, dass man es von außen spüren konnte. Habe ne vorderwandplazenta und dadurch hat sich alles etwas gezogen und ich bin auch sehr sehr ungeduldig weswegen ich wirklich über jede „stärkere“ Bewegung froh war ;-)

Top Diskussionen anzeigen