Schwanger

    • (1) 14.04.19 - 20:33

      Hallo ich nähme heute das letzte mal meine Pille um schwanger zu werden . Hat jemand Erfahrung wie lange es dauert um schwanger zu werden? weil ich schon sehr lange die Pille nähme

      • Hallo,
        ich glaube dass ist bei jedem individuell und hängt noch von weiteren Faktoren ab.
        Ich habe nach Absetzen der Pille noch ca. 3 Monate nicht-hormonell verhütet, da ich wollte dass sich der Zyklus natürlich einpendelt. Zu dem Zeitpunkt habe ich mit Folsäure angefangen und bin beim ersten Versuch schwanger geworden.

        Das kann bei jedem anders aussehen. Mein erster Zyklus dauerte über 60 Tage, danach ging es recht schnell.

        Ich hab ein dreiviertel Jahr danach keinen Zyklus gehabt. Danach sehr unregelmäßig zwischen 60 und 20 Tagen. Insgesamt hat es 1 1/2 Jahre gedauert bis sich alles normalisiert hat. Aber ich denke da war ich eher die Ausnahme von der Regel!

      • Das ist sehr unterschiedlich und hängt von mehreren Faktoren ab.
        Für Kind 1 habe ich fast 3 Jahre gebraucht. Da atimmten allerdings auch die Werte von meiner Schilddrüse nicht.

        Zugleich habe ich zwei Freunde, die ungeplant schwanger wurden.

        Kind Nummer 2 wurde ich im ersten Zyklus schwanger , habe allerdings seit einem Jahr nicht mehr hormonelle verhütet.
        Nun kommt es in spätestens 3 Wochen zur Welt :-)

        Setze dich nicht unter Druck, dass kann ebenfalls das Gegenteil bewirken.

        Viel Erfolg

        :-)

        Bei mir hat es 9 Zyklen gedauert, bei einer Freundin hat's im 2. geklappt. Also sehr unterschiedlich

      • Mein Statistik ist etwas mehr rosig:
        Mit 28 die Pille nach 13 Jahren abgesetzt, und wir haben sofort ohne weitere Verhütung losgelegt.
        1. ÜZ 24 Tage, ohne ES
        2. ÜZ wäre 25 Tage gewesen, an ES+11 positiv getestet.
        Ich wünsche dir viel Glück 🍀😊

Top Diskussionen anzeigen