Schlimme Allergie

Mädels,die Pollen fliegen und ich dreh durch. Nasenbluten und ständiges Niesen + juckende Nase. In der Nacht bekomm ich kaum Luft. Bin jetzt 10+5. Darf ich denn gegen die Allergie etwas nehmen? Ich danke euch schon mal. 🤗

Mir geht es genau so ! Hab lange versucht ohne irgendwas auszuhalten. Habe Akupunktur versucht hat nicht geholfen. Ich nehme abends eine Tablette cetirizin.
Liebe Grüße
Ariane 23+5

Ich nehme nach Rücksprache mit der FÄ täglich eine Lorano akut. Ansonsten würde ich es momentan nicht aushalten 🙈 Ist lt. Embryotox auch das Mittel der Wahl.
LG, ladyschatzi mit Krümel (19+1)

Mir wurde auch Lorano geraten. Dürfte allerdings auch mein Nasenspray mit Cortison nehmen, da die Menge sehr gering ist und es nur Lokal wirkt.

Ich nehme citirizin hexal

Bin auch so eine Kandidatin.
Citerizin und Lorano helfen bei mir gar nicht oder haben unangenehme Nebenwirkungen.
Kriege immer aerius verschrieben. Kennt sich damit jemand aus?
LG und allen leitgeplagten Schwangeren eine halbwegs ruhige Heuschnupfensaison 🍀🌻😊

Mit Aerius selber kenne ich mich nicht aus, aber auf embryotox.de kann man jedes einzelne Medikament bzgl Schwangerschaft nachschlagen.
Mein FA meinte, wenn da steht man darf es nehmen, dann kann man das auch 100%ig tun.

Lg

Hallo,
mir geht es genauso. Ich hab dazu noch allergisches Asthma.
Ich nehme „mometason“ nasenspray und habe bisher 2x eine lorano genommen. Beides laut meines FA‘s sehr gut verträglich und es bringt auch was, besonders das nasenspray