Keine Lust mehr....40/41Ssw

    • (1) 15.04.19 - 08:04

      Guten Morgen!

      Angekommen nach neuem Termin bei 39+3 ,alter Termin 40+1 habe ich so langsam keine Lust mehr.Diese Unbeweglichkeit,Schmerzen in den Gelenken,Wasser überall,Schnarchen,ständiges auf Toilette gehen😔 meiner Tochter schaffe ich es kaum noch hinterherzurennen😳Sie ist 3.....

      Eigentlich sieht alles geburtsreif aus,aber es fehlen regelmäßige Wehen.Muttermund ist 2-3 cm geöffnet, GMH bei 1-2cm. Kind ist im Becken und wiegt geschätzt 3,7-4kg, 54/55 cm .Die Kleine will aber nicht raus,turnt fleißig rum.

      Vorgestern den Schleimpfropf verloren,gestern 2 Mal Durchfall gehabt.Heute.Nacht Wehen alle 10-15 Minuten,das 2,5 Stunden lang und heute Morgen ist alles wieder ruhig😔

      Wenn wenigstens keine Symptome da wären,wäre ich ruhiger.Aber so denk ich immer “na geht's jetzt langsam los?“

      Sorry Jammern auf höchstem Niveau😔

      • Huhu,

        du Arme!!!
        Bei mir war das vor 12 Jahren genauso. Sogar gleicher Befund. Ich war bei 41+1 und hatte einfach keinen Nerv mehr.

        Wir haben dann geherzelt und keine 6 Stunden später war unser Mops dann da. Mit 54 cm und 4 Kilo.

        Und heute feiern wir schon den 12. Geburtstag #freu

        Ich wünsch dir alles Gute und das es bald losgeht!

      Bei mir ist es eher umgekehrt. Bin jetzt 38+6 und hoffe Mäuschen lässt sich bis nach Ostern Zeit.
      Bei jedem ziepen denke ich "nein heute noch nicht" 😂
      Bei meinen Söhnen hatte ich aber am Ende auch immer keine Lust mehr.
      Da hab ich jeden Tag auf sie eingeredet sie sollen doch bitte raus kommen 😁
      Drücke dir die Daumen, dass es bald los geht. Die Anzeichen sind ja schon mal ganz viel versprechend

    • Ich bin heute 39+4 und mir geht's genauso (bis auf Wassereinlagerungen, da bin ich zum Glück verschont). Dafür ist die Versorgung der Kleinen nicht mehr so toll, muss heute noch ins Krankenhaus zum CTG und Doppler.

      Außerdem sitze ich wie auf Kohlen und bin irgendwie gestresst, mein Mann hat seine letzte Prüfung auf der Uni, vor 17 Uhr darf es heute nicht losgehen. Gestern Abend und heute Nacht hatte ich immer mal wieder Wehen, jetzt ist aber alles ruhig.

      Hoffe es ist nur mein Kopf der das Ganze grad blockiert und wünsche mir das es die nächsten Tage losgeht.

      Ich wäre so gerne zu Ostern wieder Zuhause und nicht gerade in der Klinik... 😥 Aber man steckt ja nicht drin...

      Lg,
      Lorena

      Das warten ist doch auch blöd. Grade immer dann, wenn man denkt, es geht jetzt los und dann doch nicht 😩

      Ich drücke die Daumen, dass der Bauchbewohner schnell raus will ;)

    Hey,

    Ich bin heute bei 39+4 angelangt und laut meiner FÄ war bereits letzten Dienstag alles geburtsreif. Schleimpfropf ist seit fast 2 Wochen weg, GMH verkürzt und Mumu fingerkuppendurchlässig. Kopf liegt tief im Becken, nur wehenmässig tut sich nichts 😏. Der Kleinen gefällt's wohl zu gut in meinem Bauch 😂. Sogar nach gestern 4 Stunden spazieren (bestimmt an die 7-10 km) hat sich nichts getan. Die Beschwerden halten sich Gott sei dank in Grenzen ausser die Schmerzen im Becken weil sich alles lockert. Aber da weiss ich ja, dass mir das bei der Geburt helfen wird! Und nachts im Bett drehen...

    Allerdings ist es gut, dass sie heutw Morgen noch ruhig bleibt, so kommt mein Mann noch heute Morgen mit dem Auto durch den TÜV 🤣, sonst wär drr früheste Termin erst im Juni...

    So, Kopf hoch, wir haben es alle bald geschafft 😊

Top Diskussionen anzeigen