Stevia Ok?

    • (1) 16.04.19 - 07:56

      Guten Morgen,
      Ist Stevia in der Schwangerschaft erlaubt oder sollte man das besser meiden? Wisst ihr was darüber?
      Viele Grüße
      Juli

      • (2) 16.04.19 - 08:34

        Also ich persönlich würde da allgemein darauf verzichten.. soll ja krebserregend sein. Aber deshalb würde ich es in der SS erst recht nicht zu mir nehmen. Aber wird wie mit allem sein, muss man selbst entscheiden 🤷🏻‍♀️ wenn du es sonst auch außerhalb der SS zu dir nimmst dann spricht für dich ja eig nichts dagegen.
        Lg Tashi mit Cameron 21 Monate und Mäuschen inside 37+0

        (3) 16.04.19 - 09:24

        Hi du,

        also, dass Stevia krebserregend sein soll, wäre mir neu. Tatsächlich sind Süßstoffe wie Aspartam, Acesulfam K etc mit einem wesentlich höheren Risiko behaftet, die Gesundheit zu gefährden. In den meisten Produkten wird Stevia auch nur anteilig zum süßen verwendet. (Eigengeschmach)

        Meine Recherche hat zudem folgendes ergeben:

        "Geplanter Rufmord durch Süßstoff-Konkurrenten?

        Und noch ein gewichtigeres Argument spricht gegen die Aussage, dass Stevia Krebs oder andere Krankheiten begünstigt: Die Finanzierung der Studien erfolgte durch Unternehmen, die ein großes Interesse an einer negativen Beurteilung von Stevia hatten, da sie selbst andere Süßstoffen herstellten. Die European Food Safety Authority, also die europäische Aufsichtsbehörde für Lebensmittelsicherheit, hat Stevia ausdrücklich ihren Segen erteilt. Die Basis dafür bildeten Folgestudien, die keine negativen gesundheitlichen Effekte von Stevia ergaben. Aus diesem Grund können Sie den Süßstoff beruhigt verwenden."

        Ich denke auch hier gilt, die Menge macht das Gift. Man kann zum Beispiel Stevia, Xylit und andere "natürliche" Zuckeraustauschstoffe abwechseln.

        Ich persönlich trinke aktuell gerne die Jucys von Volvic. Da ist auch anteilig Stevia drin enthalten.

        Alles liebe Dir,
        Teni

        Wüsste nicht, warum das nicht ok sein sollte...

        Grade Stevia nimmt man ja nur in sehr geringen Mengen

Top Diskussionen anzeigen