Kleiner Zuckertest Blutzucker 139 Wie waren eure Werte beim großen Test? Ist es vielleicht Fehlalarm

    • (1) 16.04.19 - 19:48

      Hallo an Alle!
      Ich hatte beim kleinen Zuckertest einen erhöhten Wert von 139. Bis 135 sei wohl noch normal. Jetzt meine Frage an euch. Wie waren eure werte beim großen Test? Kann es sein dass ich vielleicht doch kein Diabetes habe?
      Ich hatte in meinen zwei vorherigen Schwangerschaften kein Diabetes und würde mich nicht unbedingt als Risikopatient bezeichnen. Bin sehr schlank und habe bisher 7 kg zugenommen. Bin Mitte der 27 Woche. Bewege mich jeden Tag mache aber nicht speziell Sport. Mein einziges Laster ist süßes. Ich liebe es und vielleicht kommt es ja daher.
      GlG an euch alle und schon mal Danke für jede Antwort

      • Hi

        Alles ein kann und kein muss 😉

        Hatte beim kleinen Test auch einen Wert von 139

        4 Tage später beim großen Test

        82 nüchtern
        149 1 std. nach Glucose
        101 2. Std danach

        Bei mir war es ei Fehlalarm, aber lieber einmal zu viel als zu wenig kontrollieren lass 😊

        Liebe Grüße mit Prinzessin 2 Jahre an der Hand und Mini Prinzessin 28.ssw im Bauch

        Dein Zucker ist wirklich nur ganz leicht erhöht. Meiner war beim kleinen zuckertest bei 187. Auch jeder gesunde Mensch hat mal etwas erhöhte Zuckerwerte

        • Und hattest du dann Schwangerschaftsdiabetis? Hatte in meiner ersten SS einen Wert von 159 und keine Diabetis... heute musste ich wieder zum 2ten Test, weil der erste wieder auffällig war (179) 😩 ich hoffe das es wieder Fehlalarm war, aber der Wert is ja echt schon ziemlich hoch 😔
          Glaube aber bei 139 wird es wohl keine diabetis sein... der kleine Test ist wohl öfter mal auffällig!

          • Ich hab SS Diabetes ja..muss aber nicht Spritzen. Ich hab das über die Ernährung gut im Griff. Ab und an sind meine Werte mal etwas erhöht aber nicht dramatisch

            • Oh man, das macht mir ja Hoffnung *NICHT*🤣🤣🤣 aber gut, wenn du das mit der Ernährung hinbekommst, is doch super! Ich hätte ziemliche Angst vorm Insulin spritzen 💉😱 ich lass mich mal überraschen was bei rauskommt!

      Hallo ,
      Ich glaub meiner war genau wie deiner😁
      Musste dann auch zum großen test.
      Aber alles gut gewesen 😊
      Mach dir keine sorgen ☺


      LG Christina mit Zwillingen 7.J und wollKnäuel 3m. Fest an der Hand

      Ich hatte ähnliche Werte wie du beim kleinen Test. Beim großen war alles normal.
      Bei mir lag es denke ich daran dass zu wenig Zeit zwischen Frühstück und Blutabnahme lag.

      Ich hatte beim kleinen 140.

      Der Große hat dann mehr als Entwarnung gegeben.

      Nüchtern 86 (bis 92 ok)
      Nach 1 Std 152 (Bis irgendwas um 180 ok)
      Nach 2 Std 82 (Bis 154 ok)

      Keine Ahnung was die 140 ausgelöst hat, hab wohl ungünstig gefrühstückt.

      LG, Brahmsi mit langersehnten Herzenswunsch im Bauch ssw 33💙

      Und hattest du den grossen schon?

      Bei mir war der kleine 165 und ich war total schockiert und hab mir mega Sorgen gemacht.
      Lag daran dass ich 20mins vorher alle meine Tabletten genommen hatte (die sind in Traubenzucker gelöst die Vitamine 🤦) und gefrühstückt hatte. Weiss ich jetzt im Nachhinein 😅

      Und beim grossen alle Werte weit drunter.
      Das kommt so oft vor dass ich am liebsten allen sagen würde dass sie den kleinen garnicht erst machen sollten. Weil es nur ein Screening ist und nicht aussagekräftig, da kein Nüchternwert bestimmt wird und man vorher essen kann was man will.
      Aber ohne den kleinen bezahlt die KK den grossen nicht....😤

      Drücke die Daumen! ❤️

Top Diskussionen anzeigen