Ich brauche euren rat

Ich habe seid ein paar Tagen eigentlich durchgehend unterleibschmerzen wie bei der Periode
Es bleibt dann auch lange und dann hört es wieder auf. Und kommt wieder
Es wird auch ziemlich schmerzhaft
So das ich die ganze Nacht Jammer..
Da ich Kindsbewegungen spüre gehe ich vom guten aus aber seid paar Tagen solche Schmerzen ?
Ob es Dehnungsschmerzen sind weiß ich nicht denke ich aber nicht weil das viel schlimmer ist..
Und dann noch die rücken schmerzen dazu
Und ich merke auch das etwas vom Baby schon ganz unten ist.. bei der Kontrolle war es ihr Kopf
Hatte das vlt schon mal jemand ?!
Und kann mir weiter helfen

Ssw 29

Hört sich doch nach Senkwehen an...

😥😳 ich kenne mich wirklich gar nicht aus da es meine erste ss ist
Und eine Hebamme habe ich nicht die ich jetzt einfach mal anrufen konnte 😥

Ok, dann rufe morgen sofort beim Gyn an, Schilder deine Beschwerden und lass dir Zeitnah einen Termin geben. Ich würde sowas abklären lassen wenn ich mir so unsicher wäre.

Würde auch zum Arzt gehen nicht dass es Wehen sind

Was passiert denn, wenn Du in die Wanne gehst? Wird es besser oder stärker? Und ist es krampfartig mit Pausen dazwischen oder mehr oder weniger permanent? Wird es besser, wenn Du Dir Ruhe gönnst?

Mit der Wanne hab ich es nicht ausprobiert
Ja die Schmerzen sind schon mit Abständen
Aber wenn sie kommen dann kommen sie hintereinander und sind dann wieder weg für einen kleinen Zeitraum halbe std/1 std

Ganz im Gegenteil wenn ich liege fühle ich es mehr oder wenn ich sitze als wenn ich stehe
Und laufen tut auch ziemlich weh

Klingt nach Übungswehen & zu viel Stress / Anstrengung im Alltag! Geh zur FÄ und lass dich für ein, zwei Wochen krank schreiben & mach dann auch wirklich nur das Allernötigste - ansonsten Stricken, Netflix o.ä.