Baby zu klein. Beim war das auch so?

    • (1) 17.04.19 - 20:00

      War heute bei 8+6 Beim FA unser Baby ist nur 1,60cm groß, egal aus welcher Position die Ärtzin ausgemessen hat.
      Bei 6+5 War unser Baby auch nur 2,4mm groß

      Ab 6+5 War der Herzschlag zu sehen.

      ES ist durch BT und Ovulationstest festgestellt, da ich 2 befruchtete Eizellen und der Kinderwunschklinik einsetzten lassen hab, im natürlichen Kryo Transfer.

      Bei wem war der Embryo auch so klein und es ist alles gut gegangen?

      LG

      Meins war an 8+4 1,8 cm.
      Meine Ärtzin sagte aber auch, dass die Messung zu de Zeipunkt wahnsinnig ungenau ist, weil die Würmer einfach noch soooo klein sind und sich teilweise auch schlecht darstellen lassen.
      Lass dich von den Zahlen nicht verrückt machen! Genieß die Zeit, das wird schon!#klee

    • Hey,

      mein Krümel wollte am Anfang auch so gar nicht wachsen. Bei 7+2 war nur eine leere Fruchthöhle zu sehen, da wurde ich auf 6+2 zurück datiert. Bei korrigiert 10+2 war dann ein Embryo mit Herzschlag zu sehen, allerdings war er viel zu klein und entsprach von der Größe her nur 8+5, also wurde ich erneut zurück datiert. Theoretisch war das so auch gar nicht möglich, da ich schon sehr früh positiv getestet habe und es einfach schon größer hätte sein MÜSSEN. Es ging trotzdem alles gut, in einer Woche habe ich nun meinen korrigierten ET. Alles Gute für dich.

      Liebe Grüße
      Anne mit Benjamin (39+0)

Top Diskussionen anzeigen