Lipödem Fragen, Lymphdrainage während der Schwangerschaft etc. ...

Hallo ihr Lieben

Ich bin im Augenblick noch nicht schwanger, wir fangen jetzt frisch an für Nummer 3 zu basteln ;-) Aber da ich immer gerne vorbereitet bin hab ich ein paar Fragen an evtl. ebenfalls Frauen mit Lipödem in der Schwangerschaft

Meine Lymph-Fee selber konnte mir nur sagen das die Lymphdrainage dann so ca. im letzten Drittel nicht mehr gemacht wird weil die Lymphe dann auch nicht mehr wirklich abfließen kann. Meine Hauptsorge war eher das auf dem Rücken liegen :-)

Kann mir also Jemand sagen wie lange bei euch noch ca. gelympht wurde?

Dann hab ich gelesen das man in der Schwangerschaft alle 4 Wochen Anspruch auf neue Kompression hat. Fand ich erstaunlich viel. Ich trage eine komplette Strumpfhose ... gibt es die evtl. mit mehr Bauchteil dann oder so? #kratz Oder habt ihr eine andere Lösung?

Und auch so nehme ich gerne noch Erfahrungen über Lipödem in der Schwangerschaft ;-)

Vielen Dank an euch schon einmal #herzlich

1

Hab die Lymphdrainage jetzt in der 22. ssw zum ersten Mal aufgeschrieben bekommen wegen Wasser und mir wurde nichts davon gesagt im letzten Drittel nicht mehr....k.A.

2

Hallo, ich habe die Lymphdrainage bis zum Schluss bekommen. Beim Massieren wurde das Kopfteil nach oben gestellt und dann bin ich fast aufrecht gesessen, das ging so echt gut und problemlos.
Ich habe während der Schwangerschaft Strümpfe getragen, ich meine aber es gibt auch extra Strumpfhosen für Schwangere (bin mir aber nicht ganz sicher).