Zahlen bei Fetal Doppler

Hallo, ich möchte jetzt keine Diskussion über den Fetal doppler sondern Antworten auf meine Frage. Ich habe bisher den Herzschlag noch nicht gefunden. Bin jetzt bei 13+3. Muss aber dazu sagen das ich dick bin und das der Grund sein wird. Jedoch zeigt das Gerät zahlen an mit denen ich nichts anfangen kann und die auch nicht in der Beschreibung vorkommen. Manchmal Werte zwischen 120-130 und manchmal Werte zwischen 30-43. Ich weiss das der Herzschlag erst ab 160 rum anfängt. Also was sind das für zwei Werte?

Lg

1

Die haben nichts zu sagen ..der Doppler nimmt ja andere Gefäßgeräusche/strömungsgeräusche auf! Also um 150 rum und das Herzchen auf dem Display muss schlagen gleichzeitig ..dann hast den Herzschlag ..und hört sich wie ein gallopierenses Pferd an! Ich hab das erste mal in der 15 ssw was gehört ..bin auch nicht die schlankste!
Manchmal findet man auch nichts ..nicht verunsichern und nicht zu oft/ lang dran halten ..

2

Hallo,
Ich habe den sonoline b. Seit der 18. Woche finde ich den Herzschlag zuverlässig, davor immer nur mit viel Glück. Ich meine der Herzschlag ist um die 140-150, die Nabelschnur um die 130 und dein Puls um die 30.
Ich bin auch dicker und finde den Herzschlag am besten wenn ich ganz flach liege kurz vorm dicken Bauchansatz, weiß nicht, wie ich es besser beschreiben kann :D . So früh musst du noch sehr weit unten suchen :)

LG

3

Puls 30?!?
Bitte nicht so falsche Sachen schreiben.
Der Puls bei gesunden sollte zwischen 60 und 90 Schläge die min. sein.
Wie das in der SS ist ???

LG Sternenkind19 mit ⭐ im ❤️ und 🌈-Baby inside 9+2

6

Ja, bei mir zeigt er an der Stelle wo mein Puls ist 30 an, obwohl das natürlich nicht sein kann. Warum das so ist weiß ich nicht, wenn ich die Finger an die Stelle lege ist da tatsächlich eine Ader und man kann den Puls fühlen.
Normalerweise ist der Puls um 10 höher als unschwanger.
Sorry, hätte genauer schreiben müssen.

4

Bei mir machen die Zahlen was sie wollen. Darauf kann man irgendwie nicht vertrauen... ich gehe immer nach dem galoppierenden Geräusch. Mit was suchst du denn mit Gel oder mit Babyöl? Ich finde es mit Babyöl viel leichter! Und die musst ganz unten suchen quasi da wo ungefähr der Haaransatz ist

5

In der Zeit ist es wirklich schwer schon die fetalen Gefäße zu finden, wenn man selbst umgeschult ist. Selbst jetzt in der 30. SSW suche ich da manchmal noch etwas länger und wenn man noch etwas beleibter ist, dann ist es um so schwieriger.
Diese Zahlen sind letztendlich unkoordiniert, der Doppler erfasst gewisse Impulse, die aber schwer zu zuordnen sind, können teilweise auch deine eigenen Gefäße sein.
Man hört es dann aber recht gut, sobald man das Herzchen gefunden hat, die Störgeräusche sind dann nicht mehr so überlagernd und der Herzschlag hört sich schön regelmäßig an.
Der Herzschlag des Kindes fängt übrigens bereits normwertig ab 140 an und geht bis 160, darunter und darüber sind natürlich auch möglich, meine hatte letztens um die 170, da war sie wohl mal etwas aufgeregt.

7

Also meine Hebamme hat bei mir in der 15. SSW die Herztöne rechts und links knapp unter dem Bauchnabel gesucht und dann auf der linken Seite gefunden. Aber sie sagte mir vorher auch dass es in der Woche noch zu früh sein kann