Geburtsrechner

Warum sagt Urbia das mein ET am 10.1.2020 ist und andere sagen 22.01.2020

Wonach geht Urbia da eigentlich?

1
Thumbnail

Hier das Bild dazu

2

Hallo,

man rechnet ab dem ersten Tag der letzen Regel. Wenn du allerdings (sehr) lange Zyklen hast, passt es mit den Rechnern nicht mehr.

Du kannst es aber auch anders rechnen: am Tag des Eisprung warst du bei Ssw 2+0, am NMT bei 4+0.

Grüße, junalia

3

Wann war den der erste tag der letzten regel? Und wie lange ist dein zyklus? 🤔
Bei mir stimmt der rechner von urbia mit meinen berechnungen überrein.
Hatte am 6.4 der erste tag der letzten mens und einen 28 tage zyklus. Sprich mein termin ist der 11.1 2020.

4

Das kann ich ja leider nicht sagen, weil ich davor eine AS hatte. Also mein ES war am 1.5
Anhand von ZS, Tempi, ovus und Kontrolle des Mumu.

Hatte vor der AS ein Zyklus von 30Tagen aber ein ES immer so 13Tage vor der Mens.
Laut meiner Rechnung bin ich dann heute so bei 4+6 und der ET wäre der 22.01.2020
Richtig?

5

ja 22.1. ist dann richtig. Es gibt auch jede Menge REchner da kannst du den "Tag der Zeugung" angeben wenn du den ES weißt und dann kommt definitiv das dabei raus. Aber ich denke eher das du bei dem anderen irgendwas falsch eingestellt hast ... glaube der andere Termin kommt raus wenn du den 1.5. aus versehen als ersten Tag der Mens angibst :-)

weitere Kommentare laden