14 des stärker Druck nach unten

Hallo ihr lieben

Ich bin der 14 ssw mit meinem zweiten Kind schwanger. Meine Tochter ist 1 1/2 also ist die letzte Schwangerschaft noch nicht sooo lange Her.
Ich habe das „Problem“ das ich seit zwei Tagen sobald ich mehr als 5 Meter laufe einen unglaublich starken Druck nach unten verspüre verbunden mit relativ unangenehmen krampfartigen unterleibsschmerzen, außerdem ist mir aufgeallen das ich während diesen „Krämpfen“ sehr viel Ausfluss habe also es läuft Quasi richtig aus mir raus. Wir sind momentan noch in Belgien im Urlaub und fahren morgen zurück. Wenn ich sitze oder liege habe ich absolut keine Schmerzen nur wenn ich mich bewege. Ich bin mr ziemlich sicher das ich das in meiner letzten Schwangerschaft nicht hatte. Allerdings weiß ich auch nicht ob das trotzdem normal ist .. man will ja auch nicht wegen jeder Kleinigkeit ein Fass aufmachen aber es beunruhigt mich ein wenig.
Kennt das denn jemand von euch auch und kann mich etwas beruhigen ?
Wenn wir morgen zuhause sind rufe ich mal bei meiner Frauenärztin an und frage da mal nach aber vielleicht gibt es ja jemanden hier der das kennt 🤷🏼‍♀️

1

Also ichbin zwar zum 1 mal schwanger aber ich habe das so wie du🤦‍♂️.
Es zieht , es sticht , es tut wirklich weh.
Und ausfluss habe ich auch ,muss schon seir Anfang Slipeinlagen verweden weil sonst immer alles Nass ist🤷‍♀️.
Bin heutw 14+5 🎊.

2

Hallo :) erstmal danke für deine Antwort !
Das Ding ist ja das es sich sehr von diesem typischen stechen und ziehen unterscheidet und ein richtiger Druck ist der quasi nach untern drückt. Als müsste ich pressen. Es ist schwierig das zu beschreiben... 🤷🏼‍♀️ Es fühlt sich eigentlich so an wie wenn ich starke regelschmerzen habe
Das kannst ich bis dato so noch nicht
Es ist bestimmt nichts schlimmes aber es verunsichert einen doch schon