Schmierblutung & Krankenhaus

Hatte letzte Woche schon eine Schmierblutung und heute wieder (aber ziemlich viel), zwar war es nur „braunes“ Blut, trotzdem macht man sich Sorgen (erste Schwangerschaft). Bin gerade 19. SSW.

Nach 4h warten in der Notaufnahme hat der Arzt endlich Zeit. Ultraschall vaginal und vom Bauch soweit in Ordnung, der kleinen Maus geht’s gut. ☺️

Er meinte auch altes Blut. Und das der Mutterkuchen nahe am Muttermund ist und es evtl. Davon kommt.

Hat Blut abgenommen und Abstrich gemacht.

Wurde stationär aufgenommen und soll viel liegen (er möchte mich mal ein paar Tage aus dem Verkehr ziehen).

Ist das schon ein Vor-Anzeichen für eine Plazenta praevia?
Man liest leider so viel... 🙈

Danke und LG

1

Hallo
Mir geht es leider genauso wie dir.
Habe seit 4 Tagen braune Schmierblutung.
Bin in der 16. Woche.
Mein FA hat das gleiche gesagt wie bei dir.
Versuche langsamer zu machen, aber habe hier zuhause eine 2 jährige Tochter, da is das nicht ganz so einfach 🙈

2

Mit Kind ist das unmöglich zur Ruhe zu kommen.
Hast Du jemanden der Dich unterstützt.

Die Schwestern kam vor 3h rein, ich habe anscheinend einen bakteriellen Infekt (Entzündungswert höher) und hat mir ein Antibiotikum gegeben.
Super 🤦🏽‍♀️

Wird schon Alles, wir machen es ja für die kleinen Wunder. 😊