Gedankenkarusell

Guten Morgen Mädels,

ich komme einfach nicht zu Ruhe. Letzte Woche war beim US noch alles in Ordnung, ich kann mich trotzdem immer noch nicht freuen. Mein Gedankenkarusell dreht sich unaufhörlich 😰 Sorge, Angst, Panik alles zieht meine Stimmung runter.

Kennt das jemand?

Freya 🤰 13+2

1

Hey genau so geht es mir auch ubd ich bin erst in der 9 woche... Mein nächster Termin ist erst am 27.6 ich weis nicht wie ich das so lange ausgalten soll.. Jede freie minute fragt man sich ob noch alles gut ist und jedes wehwehchen fang ich an zu googlen oder wenn mir mal nicht mehr schlecht ist... Du hast es schon so weit geschafft da wird sicherlich alles gut werden ich drück dir die Daumen mehr kann ich leider nicht machen. Wünsch dir und deinem würmchen alles erdenklich gute 🍀❤🍀❤

2

🙋🏼‍♀️🤷🏼‍♀️

Bin heute 12+2, war letzten Di zum US und Blutabnahme für den Preana Test.

Eigentlich wollten wir nach den Testergebnissen die Eltern endlich einweihen (mein Papa ist sehr krank - ihm wollten wir „Enttäuschung ersparen“ und deshalb bis nach der 12. warten) - jetzt bin ich schon wieder unruhig, weil ich denke, dass in der Zwischenzeit ja schon wieder etwas „passiert“ sein könnte.

Hatte letzten Sep einen MA in der 9. Woche. US 8+3 alles ok, US 9+1 kein Herzschlag mehr... mir ist natürlich bewusst, dass immer etwas passieren kann, aber ich schaffe es leider nicht immer positiv zu denken... 😕

Versuche ja auf das „berühmte“ Bauchgefühl zu vertrauen, aber immer wenn ich anfange mich zu freuen oder dann doch mal bei Pinterest nach Babyzimmern schaue, schleicht sich kurze Zeit später der Zweifel ein. 🤦🏼‍♀️🙈