Übungs- oder Senkwehen auch mal nur im Rücken? 🤔

Hallo ihr Lieben,

ich bin in der 35. ssw und habe seit etwa 2 Wochen immer mal wieder Mensziehen im Unterleib und im unteren Rücken, was 30-45 Sekunden anhält und dann wieder aufhört. Manchmal ist auch etwas Druck nach unten dabei. Gehe davon aus, dass es Übungswehen sind.

Gestern Nachmittag habe ich innerhalb einer halben Stunde relativ starke Schmerzen im unteren Rücken bekommen, so wie das Mensziehen, aber permanent, ohne Unterleibsschmerzen und es zog teilweise ins rechte Bein.

Hab dann erst noch gedacht, dass ich mir halt was geklemmt hab, aber nach ein paar Stunden war der Spuk vorbei, ohne dass ich eingegriffen hätte mit Wärme o.ä. 🤷🏼‍♀️😅

Gestern Morgen bei der FÄ war der Kopf des Kleinen noch nicht fest im Becken und auf dem CTG waren auch keine Wehen.

Hatte das schonmal jemand?

LG

1

Puh kann nur soviel sagen
Ich hatte keine Übung ls oder senkwehen, aber meine geburtswehen waren nur rückenwehen, also stell ich mir vor das es Übungs und senkwehen auch nur im Rücken geben kann 🤷‍♀️
Korrigiert mich wenn ich falsch liege