Mein Bauchzwerg ist Vegetarier und mag keine Süßigkeiten

Hallo zusammen, ich glaube so gesund wie in dieser Schwangerschaft hab ich noch nie gegessen #rofl

Mich ekelt es vor Fleisch und Wurst und auf Süßigkeiten hab ich kaum mehr Lust. Das kenn ich von mir eigentlich gar nicht, da ich eine ziemliche Naschkatze bin #torte

Hat das noch wer? Ich bin erst in der 13. SSW und bin gespannt, wie lange das anhält. Wenn der Krümel jetzt schon so mäkelig ist, will ich gar nicht wissen wie schlimm das mit dem Essen dann erst später mal wird #rofl So einen kleinen „das-mag-ich -nicht“ und „man muss ihm jeden Bissen reinbetteln“ hab ich schon daheim. Wobei ich bei seiner Schwangerschaft alles gegessen habe.

Gib es bei Euren Schwangerschaften „Ähnlichkeiten“ beim späteren Essverhalten Eurer Kinder? Z.B. In der Schwangerschaft kein Fleisch essen können und Euer Kind mochte dann auch nie Fleisch bzw. genau das Gegenteil?

Liebe Grüße
Nala

1

Hallo , mir ging es anfangs auch so : Wurst, Fleisch hat mich total angewidert. Wenn Brotzeit, dann Käse. Auch auf Süßigkeiten hatte ich keine Lust . Aber das hat sich irgendwann gelegt. Glaub so um die 15./16. Ssw. Seitdem esse ich wieder alles gern 😂 außer halt die Sachen , die man meiden sollte .

Zum essverhalten kann ich nix sagen, ist meine erste Schwangerschaft. Aber ich hoffe sehr, dass er nicht so wählerisch wird wie sein Papa, zumindest was Obst und Gemüse angeht.

2

Dann kann ich ja noch hoffen, dass die Lust auf Süßigkeiten wieder kommt ;-)

Das mit Fleisch und Wurst find ich nicht ganz so schlimm, da ich meine Lieblingssalami ja eh nicht essen darf...

7

Oh ja Salami. . Ich hab schon allen gesagt , dass ich statt Blumensträuße Salami Brötchen Sträuße nach der Geburt möchte 😂😂

3

Bei unserem ersten Sohn habe ich liebend gerne Leberwurst & zwischendurch auch mal Mett gegessen. (Ich geh schon mal in Deckung.. ich Rabenmutter 🙈)
Naja auf jeden Fall isst er für sein Leben gerne Fleisch. Steaks, Gulasch etc.. alles das was ich nicht gerne esse.
Unser kleiner (bald mittlerer) hingegen isst lieber Obst/Gemüse oder eben Puten & Hähnchenfleisch. In seiner SS hab ich auch tatsächlich mehr das gegessen was ich vorher schon gerne gegessen habe. Mett zB wie oben geschrieben habe ich bis auf die erste SS noch nie gerne gegessen.

Liebe Grüße
Eule 🦉 mit 🌈Püppi 18 SSW 👸🏼💗

4

Ich kann dir nicht sagen wie das später beim Kind ist aber ich komme gerade in die 22. Woche und Fleisch geht immer noch überhaupt nicht. Bin mal gespannt wie das weiter geht 😅

5

Meine ersten zwei essen eher das Gegenteil von meinen Gelüsten. Beim ersten hab ich süß gegessen, beim zweiten deftig. Beim dritten hab ich viel Salat und Käse und Snickers Eis gegessen. Er isst alles an Gemüse, nur keinen Blattsalat. Käse und Fleisch inhaliert er und Eis würde er mit Sicherheit auch in sich rein stopfen 😅

6

HIERRR!!
ich konnte zu Anfang vieles nicht essen. Auch Süßes nicht (mag ich sonst gerne). Das hat bei mir aber irgendwann in der 15 SSW nachgelassen, seit dem geht wieder alles ABER ich steh voll auf Obst und Gemüse ... hab auch ewig nciht mehr so gesund gelebt :-D

naseklein (19+0)

8

Hey bei meiner großen habe ich alles gegessen was ich möchte bis auf die Dinge die man meiden sollte. Muss sagen meine Tochter isst alles und probiert alles. Wenn es ihr dann wirklich nicht schmeckt dann ist das okay. Wenn ich mir überlege bin ich extrem anspruchsvolle was das essen betrifft. Da bin ich echt froh das meine große alles isst. Ich esse jetzt eigentlich auch wieder alles bis halt auch auf die Dinge die man nicht essen sollte. Am liebsten Wassermelone momentan. Und ganz zu Anfang der ss musste es Suppe sein. Bei meiner großen war es fetakäse, saure Gurken und Vanillepudding. Tja was soll ich sagen die drei Dinge isst sie tatsächlich mit am liebsten 😅. So ist jede Schwangerschaft und jedes Kind einzigartig ;)

9

Ist doch super, weil einfach mal gesund bzw ethisch vertretbarer so ohne Industriezucker und Fleisch. Wäre doch klasse, wenn das noch länger anhielte. Andere haben‘s schwerer, endlich auf Fleisch zu verzichten.

10

Hallo, ich bin zum ersten mal schwanger und in der 24 ssw , und kann seit anfang meiner ss garkeine süßigkeiten essen, habe auch garkeine lust darauf...
Mit fleisch gings mir bis vor ein paar wochen so, aber ich hatte auch vor meiner ss wenig fleisch gegessen, bin eher fisch und putenfleisch esserin, es geht so wieder, kann langsam wieder essen in bestimmten mengen...
ich finds total super das ich iwie viele dinge iwie nicht mag während der schwangerschaft😂 ich hab noch garnichts zugenommen, baby gehts gut 💕
Liebe grüsse🤗

11

Hey...mir geht es auch so Fleisch geht gar nicht ...was süßes kommt langsam ab und dann der abetit ...aber am liebsten Obst und Gemüse:) das wird sich bestimmt aber auch wieder ändern ... ich bin jetzt 12+3 ssw und hatte in den 6 ssw wo ich es weiß schon einige komische Dinge auf die ich Lust hatte:)
Lg