Unklare Blutung

Hallo ich bin gerade ziemlich verunsichert das Dilemma geht schon länger letzen Monat hatte ich eine Verhütungspanne und vermutet ich könnte schwanger sein, da ich aber bevor ich einen Test machen konnte Blutungen hatte bin ich davon ausgegangen das es meine Tage waren und hab mir nichts weiter dabei gedacht. Jetzt ist es aber so das ich im Monat regelmäßig ,,Blutungen“ hatte teilweise nur ein zwei Tropfen und sehr viel Ausfluss. Heute bin ich auf die Toilette weil ich ,.was Gespürt“ habe und hatte wirklich mittlere Blutungen mit sehr wenig Gewebe mein Eisprung war laut App vor 4 Tagen meine Regel sollte erst in 1,5 Wochen kommen. Jetzt bin ich ziemlich verunsichert da diese Blutung recht außergewöhnlich ist und mit Übelkeit und leichtem ziehen verbunden ist. Hat jemand soetwas schon mal gehabt oder eine Ahnung was das sein könnte? Danke im Voraus bin seit heute im Urlaub und kann deswegen nicht zu meiner FA gehen.

1

Hast du schon einen Test gemacht ?
Wenn ja & er ist negativ dann kannst du davon ausgehen nicht schwanger zu sein.
Allerdings solltest du unklare Zwischenblutungen trotzdem zügig mit deinem FA abklären.. ich selbst hatte mal eine Zyste die Zwischenblutungen ausgelöst hat.
Das kann richtig schmerzhaft werden!

Alles gute & liebe Grüße
Eule 🦉 mit 🌈Püppi 23 SSW 👸🏼💗

2

Okay danke, werde heute einen Test besorgen und wenn ich aus dem Urlaub bin einen Termin machen lassen. Habe heute auch noch Blutungen aber nicht mehr so stark wie gestern