Heute ET

Guten Morgen meine Lieben

Heute ist mein ET Termin und es tut sich nichts immer wieder zwar paar vorwehen aber richtig los gehen möchte es wohl noch nicht đŸ˜©

Ich hatte so sehr gehofft das es diesmal frĂŒher los geht mein Tochter kam bei 39+3
Und ich aber wirklich soooo sehr gehofft das diesmal frĂŒher los geht und jetzt bin ich genau 40+0🙈

Ich kann nicht mehr und möchte auch nicht mehr diese verdammte Übelkeit und Erbrechen möchte von Anfang bis jetzt nicht aufhören.

Wie geht es euch seit ihr auf von Tag zu Tag am warten ??

1

HuhuđŸ™ˆâ˜˜ïž
Mein ET war gestern und mein mumu ist nur 1cm offen und fingerdurchlĂ€ssig morgen muss ich nochmal ins KH zur Untersuchung mal schauen was die dann sagenđŸ™ˆâ˜˜ïž

Ich wĂŒnsche dir alles gute und das es bald los geht und das du eine schnelle Geburt hast☘

2

Ich habe am Montag ET.
Ich wehe seit Samstag rum, aber das wars. Habe auch keine Lust mehr.
Wobei ich sagen muss, jetzt kann er auch noch bis Samstag warten. Dann solls hier wieder paar Grad kĂŒhler werden. Bei fast 40 Grad ist das sicher kein Spaß zu entbinden

4

Allerdings bin ich seit heut frĂŒh irgendwie total hibbelig. Statt liegen zu bleiben und erst jetzt ins Bad zu gehen sitz ich schon 2 Stunden komplett fertig da.

Keine Ahnung ob das ein Zeichen ist

3

Ich habe auch heute et und bin schon im KH zur ctg Kontrolle... gleich geht's zum doc... ich bin gespannt was gleich raus kommt ... ausser immer harten Bauch der bisschen unangenehm ist ,tut sich bei mir auch nicht viel 😔

5

Mensch... Du bist ja immer noch hier, was sagt das CTG?
Ich habe gestern im Krankenhaus protestiert, bin jetzt am CTG und stationÀr Zur Einleitung... Vielleicht solltest du das auch machen

Lg Vivien mit Nele (6) ❀ und Babyboy (40+2) 💙

8

Also er wiegt ca 3500 Gramm und 50 cm ... Kopf ist fest drin ... Muttermund ist 1-2cm offen und sie hat die eipollösung gemacht đŸ„ł

Keine Chance sie wollen mich trotz Diabetes erst bei 41+3 einleiten ... ihm geht es ja gut
.. aber echt keine Chance vorher .. die sind sowas von ĂŒberfĂŒllt das sie die Patienten die zur Einleitung kommen wieder nach Hause schicken...

weiteren Kommentar laden
6

Oh je du Arme. Immer noch Übelkeit und dann noch diese Hitze. :-(

Mir geht's zwar so weit ganz gut aber ich bin heut bereits ET+6. Senk- oder Vorwehen hatte ich bei meinem Sohn nicht und jetz auch nicht. Ich versuche geduldig zu bleiben. Am Freitag muss ich wieder zum FA + Hebamme. Da versuchen wir sich wieder die Akkupunktur. Mal sehen. . . Ansonsten Wehencocktail ect.

Ich drĂŒck uns die Daumen!!!

LG Jana

7

Ich kenne die Warterei das zu gut. Bin heute ET+5.
Mein Muttermund ist aber schon 3-4 cm offen und alles weich. Hin und wieder habe ich Wehen, die ich aber kaum wahrnehme💁
Beim CTG sah man diese auch, aber fand die echt schmerzlos. HÀtte ich die nicht gesehen, wÀre mir oft gar nicht klar, dass das Wehen sind.

Muss aber morgen zur Einleitung ins KH. Mein Fruchtwasser wird leider weniger.
Ich hoffe, dass die Einleitung etwas bewirkt. Im Prinzip brauche ich ja nur einen Stubser.

Hab ĂŒbrigens vorher schon HimbeerblĂ€ttertee getrunken, war viel spazieren, Rosmarinbad genommen, Ananas gegessen, Bauchmassage, Sex. Hat alles nicht dafĂŒr gesorgt, dass die Wehen regelmĂ€ĂŸig kommen😅