Blut oder brauner ausfluss?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,

Ich bin in der 6+4 SSW. Gestern hatten wir eine Feier in der Türkei. Und ich leide seit zwei Tagen unter Unterrückenschmerzen. Die kommen davon, wenn ich zu viel stehe.
Und als ich gestern zu hause war hatte ich wie oben gesehen ein Fleck auf meiner Unterhose.
Heute morgen bin ich aufgestanden und die Unterrückenschmerzen waren weg, doch es kam wieder dieser Ausfluss.
Ist das Blut ? Ich mache mich noch verrückt. Und sind die Unterrückenschmerzen in der Frühschwangerschaft OK?

Lg

1

Ich denke es ist brauner Ausfluss. Blut ist hell und nicht so dunkel wie das. Ich würde es beobachten und falls es hell wird oder garnicht aufhört oder mehr wird mit dem FA besprechen. 🤗

2

Also, erst mal schwer zu erkennen.
Ob es altes Blut ist, was braun wäre oder ob der braune Ausfluss ne andere Ursache hat. Erkennt man am besten, wenn man es frisch beim abwischen hat.

Letztlich ist es auch erst mal egal, denn brauner Ausfluss ist nicht normal und solltest du abklären lassen.
Sollte es eine SB sein, weißt du dann wenigstens wo es her kommt und bist beruhigter, man kann auch mal ein Hämatom haben, was so langsam anbietet das es als altes Blut raus kommt und somit nicht immer harmlos ist, wenn es braunes Blut ist, auch wenn braunes meist Harmlos ist und häufig ne kontaktblutung ist.

Es könnte aber auch eine Infektion sein.
Ich hatte letztens dunkelgrünen bis bräunlichen Ausfluss, Kein jucken und Ausfluss auch schleimig, also nicht krümelig, was man oft liest und es war trotzdem ne Pilzinfektion.

3

Du bist ja noch sehr früh. Ich würde mal zum Arzt fahren. Vllt bekommst du Progesteron. Blut sollte immer abgeklärt werden und das ist welches.

Ziehen an sich gehört an Anfang dazu

Ich weiß auch nicht ob du schon deine Blutgruppe kennst aber wenn du Rhesus negativ sein solltest muss man bei Blut immer zum Arzt um die spritze zu bekommen