Bauch zu klein und was bedeutet 16+0

Thumbnail Zoom

Hey Mädels also ich nehme immer mehr hab hab jetzt 14 Kilo weg und mein Frauen Artz sagt auch das sich mein Körper gegen die Schwangerschaft wird mit allem was geht sie sagte sogar wenn das jetzt nicht besser wird muss die kleine wahrscheinlich früher geholt werden c 27/33 ssw wie gut sind da die Chancen das sie gesund ist und überlebt 😔

7

Keine Ahnung warum ... aber irgendwie kann ich dem post keinen Glauben schenken was du schreibst ... hört sich alles ziemlich ausgedacht an ... Tut mir leid

8
Thumbnail Zoom

Sowas denkt man sich doch nicht aus es ist wirklich so bei mir

1

Huhu also leider kann ich dir deine sorgen nicht nehmen da ich das noch nie gehört habe. 14 kg abzunehmen ist scho nicht wirklich gut aber warst du davor übergewichtig wenn ich mal so fragen darf?

Also auf dem Bild sieht für mich alles normal aus. Ich hatte bei meiner ersten Schwangerschaft in der 16 ssw nicht mal annähernd einen bauch also von dem her 🤔

Hol dir am besten eine 2. Meinung von nem anderen Arzt weil das jetzt schon gesgat wird das baby muss in der 28 ssw wahrscheindlich geholt werfen ist scho extrem.

Viel glück

2

Hi. Ist denn dein kleines der Woche entsprechend entwickelt?
Passt die Größe und das Gewicht vom baby?

Ich würde mir auch eine zweite Meinung einholen.

3

Puh 14kg sind heftig da du ja anscheinend im normalbereich liegst was dein gewicht angeht. Bei mir ist es leider das gegenteil ich bin viel zu fett und wollte eigentlich 15kilo abnehmen bevor ich schwanger werde. Nun liegt das auf eis weil ich gelesen habe dass man schwanger keine diät machen soll.

Hol dir wirklich eine zweite oder eventuell sogar dritte meinung ein am besten von einem arzt der sich auf das gebiet spezialisiert hat.

4

27 bis 33 Woche ist besser als 24/25ssw.
Wie sich ein Frühchen entwickelt das kann dir niemand vorraus sagen .
Uns hat stets ein Satz begleitet von unserer Station solange du nicht mit Kind durch diese Glastür gehst , ist alles offen .
Dein Kind muss sich Zeitgerecht halbwegs entwickeln .
Unsere Motte kam bei 24+6 aber ebtwicklungsmäßig lagen wir in der 23 Woche . 2 Wochen ohne Fruchtwasser.
Viele Kinder kommen aber ab 27 sehr gut durch . Und wenn man dein Kind 33 bis 34 holen würde wäre es natürlich optimal . Da jeder Tag zählt in der ss.

Vielleicht schaust du mal in Facebook da gibt es Frühchengruppen, da war eine Mama die lange Zeit paratenal ernährt wurde über die vene. Die Kleine ist mittlerweile wohl auf .

5

Also, so ein Müll habe ich noch nie gehört!!! In der 1. SS hat man bei mir den Bauch erst im 8 Monat erahnen können, davor hat man gar nichts gesehen, allerdings habe ich schon zugenommen. Bei der 2. SS habe ich 12 kg. abgenommen und den Bauch konnte man ab dem 6/7 Monat erahnen. Der war aber bei beiden SS unter weiten T-Shirts bis zum Schuss so gut wie nicht sichtbar. Ich bin auch nicht übergewichtig. Beide Kinder kamen gesund zur Welt, die Tochter ( 1. Kind) bei 41+3 mit 3340 gr. ubd der Sohn bei 39+6 mit 3530 gr. ( 2.Kind) Ich würde an deiner Stelle den Arzt wechseln.

6

Wichtig ist, wieviel das Kind wiegt und misst und wie die Plazenta funktioniert. Dass Babys willentlich in der 27. Woche geholt werden, sollte schon sehr selten sein und starke medizinische Indikationen haben (Lebensgefahr für Mutter oder Kind).

9

Mach dir keine Sorgen!

Ich habe in meiner dritten ss 10kg abgenommen (bis zur 18ssw)und es ist auch alles ok. Sie kam ganz normal zur Welt!
In der 4ten und 5ten ss auch 10kg runter.
Nummer 5 ist nich unterwegs bin jetzt in der 22ssw und habe jetzt wieder 5kg mehr also nur noch 5kg weniger als am anfang!

Wie ist es denn von der Entwicklung her also beim baby ist da denn alles im Normalbereich?
Wenn ja das gibt es keinen Grund zur Sorge!

Liebe Grüße

10

Hey ich bin ab Freitag auch in der 16 ssw und ich finde ich habe gar kein Bauch 😊 Eher bisschen Speck 🙈🙈🙈🙈