35. SSW Fahrrad fahren, Baby fest im Becken

Halli Hallo,

war heute beim Arzt und er meinte, dass mein Baby nun fest im Becken liegt. Habe vergessen zu fragen, ob ich noch bedenkenlos Fahrrad fahren kann?

Danke schonmal fĂŒr eure Antworten 😊

Warum nicht? Was soll denn das mit der Kindslage zu tun haben?
NatĂŒrlich kannst du weiter fahren. Mir fĂ€llt das Fahren in der zweiten Schwangerschaft zwar deutlich schwerer, da das Baby ungĂŒnstig liegt aber bisher geht es noch (36.Ssw). In der ersten Schwangerschaft bin ich bis 40+6 gefahren, wobei meine Tochter nie richtig im Becken lag...

Hey, war vorher fahren und hatte irgendwie ein komisches GefĂŒhl dabei, bei jeder ErschĂŒtterung, deswegen frag ich lieber.

Aber Danke! đŸ‘đŸ»

Also ich gebe es zu, habe zuviel Angst dass ich hinfalle oder so, ich fahre nicht mehr! Aber kenne genug die bis zum Schluss gefahren sind

weitere 2 Kommentare laden

Ich bin bis zum Tag der Geburt tĂ€glich Fahrrad gefahren. Meine Ärztin hat gesagt, dass ist kein Problem.

Mach es, solange du dich dabei wohl fĂŒhlst.
In meiner ersten SS bin ich sehr viel geradelt, da ich kein Auto hatte. Da bin ich sogar nach dem Blasensprung ins KH geradelt ...
Beim dritten Kind bin ich auch wieder viel geradelt bis fast zum Schluss, das waren meist Strecken von 20km.

Lg, Logo

Hey,

du kannst es ausprobieren, ob es geht. ;-) Ich habs beim 4. Kind in der 35. Woche versucht und vor Schmerz kaum ausgehalten. #schwitz

Es war eine Strecke von 2 km, ehe ich schmerzverzerrt wieder die 2 km zurĂŒck gefahren bin. Es ging beim allerbesten Willen nicht. Dieses Mal habe ich es dann gelassen, das wollte ich nicht nochmal riskieren. #hicks

Anderen geht es beim radeln prima, da hilft nur ausprobieren, wie es dir selbst damit ergeht.

LG erdbeerchen mit 4 Kindern an der Hand, #stern fest im Herzen und Ü-Ei (38+1)