Harter Bauch, KH, Frust... Indometacin 💊

Hallo zusammen

Hatte leider schon in meiner ersten SS mit vorzeitigen Wehen zu kĂ€mpfen und auch dieses mal plagt mich der Verdacht. Und das jetzt schon in SSW 19+1. Nachdem der Bauch heute morgen echt oft hart wurde, hab ich entschieden ins KH zu fahren. Zervix war bei 46mm (bei meiner Gyn vor 1,5 Wochen bei 53mm, kann lt. Gyn im KH aber an der unterschiedlichen Messtechnik liegen), EntzĂŒndungswert im Blut leicht erhöht. Muss meine Gyn Ende nĂ€chster Woche nochmal prĂŒfen. Hab jetzt zur Entspannung des Bauch eine Tablette Indometacin bekommen. Hat damit jemand Erfahrungen???
Wenn es schlimmer wird, soll ich wieder kommen und bekomm das Medikament lÀnger, muss dann aber stationÀr bleiben.
Jetzt bin ich noch viel unentspannter, mich stresst das alles so dermaßen đŸ˜€

Gruß und danke fĂŒrs lesen

1

Mit dem Medikament habe ich keine Erfahrungen, aber nachdem ich in den letzten Wochen mit dem gleichen Problem kĂ€mpfe, inklusive Krankenhaus, kann ich nur sagen: Stress ist fĂŒr den Bauch am schlimmsten. WĂŒsste nicht, was dir einen Krankenhausaufenthalt bringen sollte, so lange der Mumu sich nicht drastisch verkĂŒrzt. 46 mm ist sehr gut.

Du kannst Magnesium hochdosiert und Bryophillum versuchen, wenig Bewegung und so wenig Stress wie möglich.

2

Toko-Öl gĂ€be es noch, ich habe es aber noch nicht probiert.

3

Oh man du arme... Wie weit bist du denn? Toko Öl und Bryo kenn ich noch aus der ersten SS. Gute Idee. Magnesium nehm ich schon seit Wochen 3x300 tgl. Stress meiden sagt sich leicht, wenn man sich sorgt, stimmt...
Ich hoff auch bei dir, dass alles gut geht 🍀

weitere Kommentare laden
9

Hallo, ich bin Auch in der 20.ssw und habe seit ca zwei Wochen mal mehr und mal weniger einen harten Bauch. Ganz besonders wenn ich auf dem RĂŒcken liege und die Beine nicht aufgestellt sind. Habe meinen FA darauf angesprochen und er meinte das sind die Übungswehen und nicht schlimm. Es wĂ€re wohl normal wenn es zu dieser Zeit los geht... Oje; jetzt mache ich mir doch Gedanken, wenn ich lese, dass du im KH deswegen warst... haben sie nicht gesagt, dass es normal wĂ€re? Ich soll Magnesium einnehmen und öfter zu Ruhe kommen.

10

Der Bauch darf 1x in der Std gern mal hart werden, das ist völlig normal. :)

11

Doch doch meine Gyn meinte in Woche 17 schon, dass es ok sei. Hat da auch am zervix nix bewirkt. Heute hat es aber Ausmaße angenommen, da wĂ€re wohl jeder ins KH gefahren. Bei mir passiert das grad alle 5 bis 20 minuten und das den ganzen Tag. Und DAS ist nicht mehr normal! Mach dir also keine Gedanken, wenn das hin und wieder vorkommt.