Welche SSW? Total verwirrtđŸ˜¶

Guten Abend ihr lieben.
Ich bin ES+23 und schwanger.
Nun habe ich eine App installiert um die Entwicklung des Babys (ja ich weiss das das alles nur Richtwerte sind) zu verfolgen.
DafĂŒr hab ich zuerst im Internet meinen ET Anhand meines ES berechnet und es hiess 5 Mai.
Wenn ich dann aber als ET dieses Datum in der App eingeben, steht das ich 5 Wochen schwanger bin??? Das ist ja aber unmöglich wenn mein ES erst bisschen mehr als 3 Wochen her ist?
Wie habt ihr das gelöst, sofern ihr auch so eine App habt?
Danke fĂŒr eure tipps💖

9

Die (bei einem Standard Zyklus) zwei Wochen vor dem Eisprung zÀhlen mit zu den Schwangerschaftswochen. Die Befruchtung findet also ca. Anfang der dritten Schwangerschaftswoche statt. Die App zeigt das also richtig an.

13

Ich danke dir, Das ist ja toll, đŸ˜đŸ€­đŸ˜

1

Wann war der erster tag deiner letzten periode?

3

Das wsr der erste Juni. Ich hatte an ZT 75 einen ES. Daher nĂŒtzt mir dieses Datum nix

6

Dann geht das Programm automatisch davon aus, dass du 2 Wochen vorher deine Periode hattest.

weitere Kommentare laden
2

Man rechnet eigentlich immer ab 1. Tag der letzten Periode vor dem Eisprung. Da die Periode zum Zyklus des jeweiligen Eisprunges gehört.

4

Das war der 1Juni. Ich hatte am 75ZT einen ES, darum nĂŒtzt mir dieses Datum leider nichts.

5

Das ist so du bist in der 5. woche ❀-liche Gratulationen! Mein rechtnet von der letzten Periode und nicht vom Eisprung deshalb sind es bereits 5 wochen obwohl du eig erst seit 3 schwanger bist...
Lg mit Prinzessin 37+4 sswđŸ€—

8

Oh das ist ja toll😍 meine letzte Periode war zwar am 1 Juni (ES an ZT 75, aber dann kann das ja letztendlich doch irgendwie stimmen💖💖 danke dir💖

12
Thumbnail Zoom

Hier auf dem
Bild siehts du die monate/wochen

weiteren Kommentar laden
7

Also die Apps kannst du dafĂŒr eigentlich auch gleich vergessen. Die berechnen zum Teil unterschiedlich. Deine SSW wird von deinem FA bestimmt, der schaut nach dem ersten Tag deiner letzter Periode und bezieht auch die tatsĂ€chliche Entwicklung mit ein. Also, wenn schon was zu sehen ist, schaut er auch ob dass der Woche entspricht in der du dich befinden wĂŒrdest und stuft dich auch Mal vor oder zurĂŒck. Konkret zu der Berechnung deiner App: die SSW wird wie gesagt normalerweise ab erstem Tag der letzten Periode berechnet. Daher stuft die App dich wahrscheinlich auch 2 Wochen vor, weil der ES ja meist so 2 Wochen nach der Periode ist. So wĂŒrde ich mir das zumindest in deinem Fall erklĂ€ren. Aber warte erstmal ab. Ich hab auch mehrere Apps ausprobiert. Mein tatsĂ€chlich vom FA genannter ET ist zum Teil mehr als 10 Tage spĂ€ter als der von den Apps berechnete.

11

Ja Das Datum der letzten Periode nĂŒtzt mir leider nichts, da ich an ZT 75 den ES hatte. Nunja ich warte jetzt mal den Terim am Dienstag ab was der FA sagt đŸ€—đŸ€— ich danke dir fĂŒr die ausfĂŒhrliche Antwort 💖

18

Also mein zyklus ist auch unregelmĂ€ssig, hatte am ZT 21 den eisprung (per Ultraschall bestimmt). Und der FA wusste das dann ja. Er hat dann immer beide Methoden gerechnet (ab Periode und ab eisprung). NatĂŒrlich passt die Entwicklung immer zu dem Datum ab Eisprung. Wieso er das so macht, obwohl er ja selber den Eisprungtag bestimmt hat, ist mir bis heute nicht klar😅 scheint so ein Frauenarzt-Ding zu sein. Naja auf jedenfall bin ich in der 30. Ssw und habe nĂ€chste woche wieder Untersuch.

19

Ich danke dir.💖
Ich bin auch sehr gespannt was er dann beim nĂ€chsten Untersuch sagt. Ich hĂ€tte am Dienstag einen Termin, ĂŒberlege aber die ganze Zeit ihn nochmals eine Woche zu verschieben, weil ich nicht enttĂ€uscht sein will wenn man nur eine leere FruchthĂŒlle sieht.
Dir weiterhin eine schöne Kugelzeit, hast es ja bald geschafft 😍

20

Es gibt im Internet auch Rechner, die Dir die SSW ab ES berechnen, bzw. ab Punktion, was dem ES entspricht. Das nutzen Frauen wie ich, die eine assistierte Befruchtung hĂ€tten und danach einen Frisch- oder Kryotransfer. Diese Rechner geben Dir den rechnerischen ET, den kannst Du in Deine App eintragen, dann mĂŒsste es wieder stimmen.

Alles Gute Dir!

21

Da der ET eigentlich ab letzter Periode berechnet wird & darauf folgend auch deine SSW, passt das alles. Wenn du nach Befruchtung 3 Wochen schwanger bist, wird es trotzdem als 5 Wochen schwanger "berechnet", da man von einem Zyklus mit 28 Tagen, also ES an Tag 14 ausgeht & die Schwangerschaftswochen ab Ende des letzten (28-tÀgigen) Zykluses berechnet werden. Also beharre bitte auf dem Termin der Befruchtung - und das kannst Du auch in Deiner App einstellen!

22

Hallo,
Erstmal herzlichen GlĂŒckwunsch!
Es wurde glaube ich schon alles gesagt...
Bei mir war es sehr Àhnlich. Mein ES war um ZT50 herum und da passte die letzte Periode auch gar nicht.
Es gibt Rechner, in denen man den ES eingeben kann und die dir dann sagen wann die letzte Periode hĂ€tte sein mĂŒssen. Das Datum habe ich dann fĂŒr die App benutzt.
Der FA kann dann eh, wenn ein Embryo sichtbar ist, sagen wie weit man ist. Das wurde bei mir auch nochmal korrigiert und passt genau zu meiner Vermutung des Tages vom ES.
FĂŒr den genauen ET musst du dich also noch ein wenig gedulden vermutlich 😉
Aber genieße es einfach schwanger zu sein, alle wichtigen Daten werden schon noch kommen😊