Zahn rei├čen ss?

    • (1) 11.09.19 - 18:24

      Hallo meine lieben­čĹő­čĆ╝­čśü
      Hab mal ne frage. Sie passt zwar nicht ganz in dieses forum aber vielleicht hatte dass jemand mal. Und zwar bin ich in der 28. ssw und mein wei├čheitszahn macht mir sehr viele probleme war deshalb in der klinik in innbruck und dort sagte man mir der sei noch so gut erhalten er wird nicht gerissen. Deshalb haben sie mir einfach nur den nerv gezogen und ich sollte dann zu meinem zahnarzt gehen und der soll ihn dann verschlie├čen. So jetzt war ich heute bei meinem zahnarzt und der meinte es ist schwachsinn einen wei├čheitszahn erhalten zu wollen. Und schon garnicht so einen den ich da hab denn der sei schon mehr als zum rausrei├čen. (So das zitat des Zahnarztes) dieser hat mir jetzt wieder eine ├╝berweisung f├╝r die klinik gegeben und meinte die sollen keinen aufstand machn und den zahn ziehen. Nun zu meiner frage tut es noch fest weh diesen zahn zu rei├čen? Da er ja keinen nerv mehr hat und eigentlich tot ist? Binnetwas panisch weil irgendwie nur gemurgst wird und ich generelle angst vorm zahnarzt habe. Bitte um Antwort danke ­čÖĆ­čĆ╗
      Lg thuthu mit babybuali im bauch ­čĄ░­čĆ╗

      • Hallo, ich bin auch keine Zahnarzt Liebhaberin aber meine vier Weisheitsz├Ąhne mussten auch raus. Schmerzen an sich hat man nicht durch die Bet├Ąubung. Jedoch braucht der Kieferchirurg nat├╝rlich Kraft um diesen zu entfernen und die Hebelwirkung und den Druck auf dem Kiefer sp├╝rt man deutlich. Es ist nicht sch├Ân aber absolut aushaltbar! Ich hoffe du wurdest nicht abgeschreckt aber es ist zumindest ehrlich­čśë.

        LG und Mut ­čŹÇ

        (3) 11.09.19 - 18:47

        Also mir wurde auch ein Weisheitszahn gezogen weil er mir ├ärger gemacht und der andere folgt auch noch. Der wurde mir aber ganz normal beim Zahnarzt gezogen. Als ich nach Schmerzmittel gefragt habe f├╝r sp├Ąter lachte der Zahnarzt und meinte also eigentlich wird da nix weh tun aber wenn du dich besser f├╝hlst schreibe ich dir was auf. Ich dachte nur Na klar dickes Loch im Kiefer und keine Schmerzen. Aber es war tats├Ąchlich so :D niesen, Husten, b├╝cken war nicht angenehm aber sonst habe ich es gar nicht gesp├╝rt. Und ich habe ├╝brigens ne richtige Zahnarztphobie.... Deshalb ist der andere auch noch nicht raus und das obwohl ich eigentlich wei├č so schlimm war es garnicht :D

        (4) 11.09.19 - 18:56

        Ich verstehe nicht wieso Zahn├Ąrzte immer so erpicht darauf sind, den Patienten w├Ąhrend der Schwangerschaft die Weisheitsz├Ąhne zu ziehen. Das hat doch auch noch Zeit bis danach oder ?
        Ich würde den Ärzten aus der Klinik vertrauen und auf die Behandlung bestehen, die für dich in Ordnung und vertretbar ist.
        Ich habe auch seit der SS Probleme mit meinem Weisheitszahn. Bei mir ist klar : der Zahn muss raus. Mein Zahnarzt wollte ihn auch unbedingt innerhalb der SS ziehen und hat mich daf├╝r zu einem Professor in einer Klinik ├╝berwiesen. Dieser sagte mir, dass er auch findet, dass der Zahn nach der Schwangerschaft raus sollte, aber jetzt w├Ąre es Schwachsinn. Au├čer ich h├Ątte so massive Probleme, dass es KEINE mildere Alternative mehr g├Ąbe. Er sagte immer ÔÇ×Sie sind der Boss!ÔÇť und so ist es auch. Triff eine Entscheidung die f├╝r dich und das Baby in Ordnung ist Ôś║´ŞĆ­čŹÇ­čŹÇ­čŹÇ gute Besserung !

      • (5) 11.09.19 - 21:18

        Heute morgen hab ich 2 rechte weggezogen bekommen. Es tat nur die Spritze weh. Jetzt die Zeit danach habe ich ├╝berhaupt keine Schmerzen. Nichts! Ich w├╝rde auch sagen die m├╝ssen weg! Linke hab ich auch schon weg... 3davon hatten ne F├╝llung schon gehabt und die brachen bei der Entfernung, somit waren die nicht so schnell weg
        Meine Z├Ąhne wuchsen grade, W├╝rzeln waren ÔÇ×SÔÇť-formig ÔÇô Der Arzt musste schon M├╝he geben. Aber wie gesagt ich habe Null Schmerzen. Dazu noch- ich sa├č ne Stunde mit K├╝hlpads

Top Diskussionen anzeigen