Das leidige Thema Gewicht

Hallo Miteinander.

Bei mei er 1. Ss nahm ich insgesamt 13 Kg zu.
Für mich vollkommen in Ordnung.
Ich hatte da schon SsDiabetes und konnte es nit der Ernährung gut alles steuern.

Aktuell bin ich mit dem 2. Kind schwanger.
Auch wieder SsDiabetes.

Morgen bin ich in der 22 SsWoche.
Zugenommen bisher 4.5 kg

Laut Frauenärztin total in Ordnung
Ich finde dies auch
Aber die Ernährigsberaterin findet es zu viel. Ich dürfe erst im 3. Trimester zunehmen.

Bin ich naiv oder schüttelt ihr da auch den Kopf?

Mein Startgewicht ist schon etwas höher, aber keine Zunahme ist echt schwer...

2

Ähm, also Kopfschütteln reicht da wohl nicht mehr. Also da fällt mir gar nichts zu ein. So einen Schwachsinn, Zunahme erst ab dem 3. Trimester, habe ich noch nie gehört.

1

Find ich ok!
Erst im letzten Drittel zunehmen ist Quatsch. Meist ist die Zunahme im 2. Trimester am höchsten sagt meine hebi

3
Thumbnail Zoom

Huhu,
schau mal...das habe ich gerade die Tage gelesen.

Ich finde deine ErnährungsBeraterin sehr inkompetent!

lg

4

Laut deinem Bericht liege ich ja somit unter dem durchschnitt. Supi 😁👏

5

4,5 kg nehmen manche schon im ersten Trimester zu also bist du richtig gut. Ss Diabetes wird leider einfach ne Veranlagung sein schätze ich mal? Keine Ahnung aber auf diese Beraterin würde ich nicht Zustand hören, dein Körper ist keine Maschine die man einstellen kann 🤔 wünsche alles gute weiterhin :)

8

-Zustand +unbedingt

6

Ich bin im der 23. SSW mit meinem 2. Kind schwanger und habe fast 7kg drauf. Der FA findet das noch in Ordnung! Ich habe zwar schon ordentlich Bauch, aber kein bzw. wirklich sehr wenig Speck an den Oberschenkeln oder den Armen..

14

Hier das gleiche. 23 Woche und "schon" 6 kg mehr. Ehrlich gesagt sehe ich das bei mir auch nur am Bauch. Das is doch nix😉

7

😂 was ist denn das für eine Ernährungsberaterin? Ich habe schon 5kg zugenommen jetzt in der 2. SS (23. SSW) und empfinde es einerseits als viel, andererseits habe ich auch schon einen riesigen Bauch 🤷🏻‍♀️. In den 5kg stecken neben höherem Blutvolumen, Plazenta, Fruchtwasser und Kind ja auch noch etwas Wasser. Wirklich viel Fett ist das dann auch nicht mehr und das ist zu verkraften, die paar Kilos sind nach der Geburt fix wieder runter.

Wahrscheinlich wirst Du in dieser SS sogar weniger zunehmen, als in der 1. 👌🏼🤗

Liebe Grüsse

9

Also ich bin jetzt in der 18 Ssw und habe schon 10 KG zugenommen, bin mit 52 gestartet und hab jetzt 63. Da ist deine Zunahme ja nix gegen 😅 Muss dazu sagen das ich vor der SS 12 Kilo abgenommen habe und als ich den positiven Test hatte, habe ich aufgehört zu rauchen. Ich denke daher auch die schnelle Zunahme, mittlerweile hat es sich eingependelt und es geht langsamer nach oben.

LG Jenny

10

Hey ich bin adipös mit 79kg auf 155cm gestartet...
Hab dann bis zur 23SSW nur abgenommen...habe heute ET und wiege 82kg...diese habe ich aber schon die letzten vier Wochen...

Ich finde es nicht viel...wenn ich von meinem Startgewicht ausgehe sind es zwar nur 3kg...wenn ich aber von meinem niedrigsten Stand, also ab 23SSW ausgehe, sind es 9kg...

Mach dir keinen Kopf...

11

Ich hab in der 1.ss 25kg, 2.ss 20kg und bis jetzt 24.ssw auch schon 7kg zugenommen. Ss Diabetes hab ich aber nicht gehabt und die Ärztin hat bei der ersten Ss nur ein Mal was gesagt.
Jeder nimmt doch anders zu. Behalt deinen Blutzucker im Auge und für den Rest kannst du nix.