Das leidige Thema Anzeichen...

Vorweg: Rational weiß ich sehr wohl das Anzeichen, ob da oder nicht, nichts über eine intakte SS sagen. Irgendwie hab ich leider jetzt auch Kopfkino und mache mir Gedanken. Hoffe also man kann mich einfach runter bringen :)
Folgendes: Bin Anfang 7 SSW (6+1) und hatte bis eben mit Übelkeit zu kämpfen. Urplötzlich, ist die weg, aber was ich seltsam finde, dass mein empfindlicher Geruchssinn auch nicht mehr da ist. Wir haben Katzen und ich kann den Geruch des Futters nicht riechen und merke schon, wie die Dose aufgemacht wird, ohne das ich es höre muss. Heute Abend: Nichts. Ich habe nichts gerochen.
Ganz ehrlich, das ist doch ungewöhnlich?
Oder dreh ich einfach nur ein bißchen am Rad? :-)

1

Bin auch 6+1 🙂

Ich hab vorhin auch so gedacht: iwie fühl ich mich wie immer und hab gleich ne Panikattacke bekommen

Diese Ängste begleiten einen. Ob man will oder nicht. Wir können immer nur hoffen, dass alles gut wird.

Alles Liebe dir 🙂💚

2

Hi liebes,

Das war bei mir auch so. Hatte von heute auf morgen in der selben Woche weder Brustziehen oder Übelkeit. War aber alles normal :)

Lg

3

Ich danke euch - ja man macht sich einfach verrückt. Das mit dem Katzenfutter war jetzt gerade wirklich spooky. Mein Mann antwortete nur lapidar: Ist doch gut.
Ja sicher ist es das, und trotzdem kreist der Kreisel im Kopf :-) Ich versuche einfach zu entspannen und mich zu freuen, dass es mir seit 2 Std einfach besser geht als vor 6 Std :-D

4

Das ist nicht ungewöhnlich.
Manche Frauen haben durchgehend Anzeichen, manche nur ab und zu, andere wieder gar nichts.

Es ist ganz normal das du mal geruchsempfindlich sein kannst und mal nicht