Vitaminpräperate / Folsäure 13 SSW

Thumbnail

Hallo zusammen!

Ich habe da mal eine Frage. Bis Ende der 12 SSW. Habe ich Eucell natal als Vitaminpräperat genommen und nochmal zusätzlich Folio Forte.

Jetzt habe ich von einer Freundin gehört, dass sie nur ein Vitaminpräperat nutzt weil eh Folsäure drin ist...? Sie nutzt Elevit/.


Was ist denn nun richtig ab der 13. SSW?

Beigefügtes Bild ist die Zusammensetzung von meinem bisherigen Vitaminpräperaten, Eucel Natal.

1

Bei ausgewogener Ernährung, brauchst du ab dem 4. Monat gar nichts mehr nehmen... Daher ist jedes Präparat so gut wie das andere. Außer dein Arzt stellt einen Mangel fest, den du ausgleichen musst.

2

Ahhh okay 🙂 ganz lieben Dank!!!

3

Ich nehm femi baby gibt's in der Drogerie und ist recht günstig 👍

4

Nehme nur Folio Forte 2.
Arzt überprüft Eisenwert/HB-Wert - bis jetzt nicht im auffälligen Bereich, deswegen auch sonst keine Einnahme von weiteren Medis (Eisen oder Magnesium). Werde ich auch erst einnehmen, wenn es mir mein Arzt sagt.

5

Es gibt kein richtig oder falsch.

Die einen nehmen das, die anderen wieder was ganz was anderes oder gar nichts.

Ich hab in der ersten ss gar nichts genommen, erst zum Schluss Eisen da der eisenwerte niedrig war.
Folsäure hat mein FA mit keinem Wort erwähnt. Jetzt in der 2ten nehm ich femibion und meine Mutter fragte mich ganz erstaunt warum man das nimmt sie kennt das gar nicht.

Mit einer ausgewogenen Ernährung bräuchte man gar keine vitaminpräperate, da man für gewöhnlich alles mit der Nahrung aufnimmt.

Bei den blutuntersuchungen in der ss hab ich immer Eisen ect mit kontrollieren lassen um zu sehen ob Bedarf besteht oder ob alles noch ausreichend vorhanden ist.

6

Ich benutze A-Z Mama von dm. Ist super günstig, hat alles was du brauchst und wurde von meiner Ärztin abgesegnet 💁🏼‍♀️