Ständige kopfschmerzen

Hallo ihr lieben.

Vielleicht geht es ja jemandem ähnlich. Ich habe nun seit 5 tagen kopfschmerzen. Sie sind jetzt nicht so stark das sie mich flach legen aber sind einfach unangenehm. War heute zur Kontrolle beim Gynäkologen. Die meinte der Blutdruck sei okay und Baby geht es auch gut. Mag auch nicht andauernd paracetamol schlucken, vor allem helfen sie such nur bedingt. Hat vielleicht jemand einen Tipp, außer Ruhe und viel trinken?

1

Hey, mir helfen entweder Kühlpad auf den schmerzenden Stellen, Körnerkissen im Nacken oder beides gleichzeitig... das variiert immer mal...

2

Hallöchen! Ich kenne das wirklich viiiiel zu gut! Vor allem bis zur 26ten ssw hatte ich jeden Tag und wirklich durchgehend diese dumpfe Kopfschmerzen - NIX hat geholfen, keine frische Luft, kein Trinken, keine Vitamine ich dachte manchmal ich überstehe es nicht ohne Dachschaden 😅

Jedenfalls nach etlichen Arztbesuchen und alles Mögliche ausprobieren, hat 1 Chefarzt, der einen großen US gemacht hat bei mir gesagt, dass man die Kopfschmerzen erst loswerden muss bevor es wirklich nachlässt - sprich das Paracetamol darf ruhig für 1-2 Tage auf bis zu 1000mg auf 4 Gaben verteilen. Bin aus allen Wolken gefallen, bin kein Fan von Medikamenten aber die Schmerzen haben mich echt wahnsinnig gemacht also habe ich es so probiert - immer 2x 500mg Paracetamol und das bis zu 4 Mal am Tag. Nach etwa 3 Tagen hat es tatsächlich geholfen, seit dem habe ich fast nie wieder Kopfweh gehabt.
Soll kein Ratschlag sein haufenweise Paracetamol zu nehmen aber wie gesagt - ich dachte ich werde sonst verrückt und es hat wirklich geholfen und dem kleinen geht's nach wie vor super!

Hoffe es bringt dir was...LG

3

Danke,
Ja man denkt wirklich 3 mal nach wenn einen der Schädel durchgehend brummt. Denke ich ziehe auch eine Grippe an, da wäre paracetamol eigentlich nicht verkehrt bevor es mich jetzt kurz vor anstehender Entbindung noch umhaut.

4

Kann natürlich auch ne Grippe sein. Ich hatte es bis zum 6/7 Monat ohne Pause daher schließe ich ne Grippe aus 😅
Wie gesagt geschadet hat es nicht, nur geholfen sonst wäre ich die Wände hochgelaufen glaub ich....

Alles Gute! 🤰❤

5

Hallo,

passt vielleicht dein BH nicht mehr richtig? Ich bin gerade auf StillBH's mit extrem breiten Trägern, Schale und Bügel umgestiegen. Seitdem hab ich keine Kopfschmerzen mehr.

6

Hallo,
Weisst du, ob dein Eisenwert in Ordnung ist?
Ich hatte vor Kurzem auch täglich Kopfschmerzen, da ich ohnehin öfter Eisenmangel hatte, habe ich Eisenpräparat genommen (FerroSanol) und es wurde tatsächlich schon nach 2 Tagen besser, jetzt bin ich schon seit 2 Wochen Schmerzfrei...
Hatte heute meinen Vorsorgetermin und mein Wert vom letzten mal war tatsächlichetwas zu tief...