Ausheulpost 😭

Ich muss mich einfach mal ausheulen 😭
Ich bin in der 39. Ssw mit dem zweiten Kind. Wir wohnen ca. 70 km von meinen Eltern weg und meine Mutter sagt andauernd das ich Ende der Woche zu ihr kommen soll damit sie mich "verwöhnen" will. Sie versteht aber nicht das ich das nicht will weil ich dann schon 40. Ssw bin und wahrscheinlich dann bei denen im Krankenhaus entbinden muss wenn was ist und weder ich noch mein Mann wollen das.
Mein Mann will halt nicht das ich 70 km von ihm im Krankenhaus liege und er schafft es dadurch das wir kein Auto haben auch nicht so schnell dahin.
Meine Mutter will das einfach nicht verstehen 😭😭
Ich weiß selbst nicht was ich mir damit erhoffe aber danke für's lesen ☺😘

1

Wie wäre es wenn deine Mutter zu euch kommt und dich verwöhnt und unterstützt 🥰
Wäre vielleicht ein Kompromiss 🍀

Wünsche dir schon jetzt einen wunderschönen Geburt ❤️💋🤗

2

Hallo,
versuche ihr doch die Gründe, die für dich dagegen sprechen, zu erläutern, genau wie du es uns geschrieben hast.
Sie sollte es doch verstehen können, dass es für deinen Mann sehr blöd wäre, wenn du 70 km von eurem Wohnort entbinden würdest und ihr kein Auto habt?
Was spricht denn dagegen, dass sie einfach zu euch kommt und dich zu Hause "verwöhnt" bis es losgeht?

Alles Gute für die bevorstehende Geburt!!

3

Aber echt, warum kommt sie nicht zu dir? Versteh ich nicht 🤔

4

Das sie zu uns kommt geht nicht Weil sie noch arbeiten muss vormittags.

5

Wenn du nicht willst, ist das Grund genug. Einfach klar so sagen und durchziehen, fertig, basta, aus.
Sie kann dich ja nun nicht zwingen.

6

Dann muss sie wohl mal Urlaub nehmen 🙄

7

Schlimmes Problem

8

Sorry

Aber klipp und klar sagen, dass du daheim bei deiner Familie entbinden willst. Wenn sie dich verwöhnen will, muss sie Urlaub nehmen und zu euch kommen.

Wie kann eine Mutter das nicht verstehen. In dem Moment ist das was du willst oberste Priorität
Das sollte sie verstehen
Würde mich voll annerven so n Egoismus. Weil sie das möchte....

Dein Wunsch ist mehr als nachvollziehbar.

9

Hey, ich würde ihr auch sagen, dass dein Arzt dir davon abrät noch so weit zu fahren. Vielleicht versteht sie es dann.

Sei froh, dass sie dir helfen will. Gibt andere.....

Liebe Grüße