GMH 3.9 bei 22+0... Wie ist es bei euch?

Hallo ihr,
Eigentlich bin ich Stille mitleserin aber heute war ich bei 22+0 ssw zur Kontrolle und hatte eine GMH Länge von 3.9 cm
Meine Ärztin sagte, ich solle jetzt langsamer machen. Muss dazu sagen, ist meine 4. Schwangerschaft...
Liegen muss ich nicht, aber schonen... Hat jemand Erfahrungen mit der Länge?
Wie sind eure Werte?

Ich danke euch schonmal ❤️

1

Relevant ist wie die länge zuvor war. Sonst ist der absolut in Ordnung

2

Mein Höchstwert am Anfang der ss lag bei 4.7 cm.?
Danke für deine Antwort❤️

5

Wie gesagt 3,9 finde ich absolut im Rahmen solange du keine wehen oder Infektion hast.

Meiner ist seit der 23.ssw bei 1,1-2cm. Aber eher 1,1cm
Bin nun 27+1

weitere Kommentare laden
3

Hi. Also ich bin jetzt in der 33ssw (3.Kind) und meine Gbmh Länge war die ganze Schwangerschaft über immer zwischen 4-5cm.
Heute beim gyn ebenfalls über 4 cm.

Bei meinem 1 Kind hatte ich meist nur maximal 3,5cm und in der 28ssw waren es sogar 2,1cm (musste im KH bleiben und nur noch liegen und Magnesium nehmen, dann hatte es sich wieder stabilisiert). Und an 35+5 kam mein Kind zur Welt. Bin zur Kontrolle ins KH weil ich immer beim Aufstehen paar Tropfen Flüssigkeit verlor. Ich hatte einen Blasenriss und es kamen immer nur ein paar Tropfen weil der kleine mit dem Kopf abgedichtet hat. Zu diesem Zeitpunkt war mein Gebärmutterhals verstrichen und der Muttermund schon 3cm offen und sie konnte die Haare spüren. Ich hatte keinerlei Wehen etc.

Also wie deine gyn schon gesagt hat, auf jedenfall langsam machen.

9

Danke dir ❤️

4

Hi #winke

Also ich bin zum 5ten mal schwanger und mein GMH ist immer seit Anfang an 4-4.5cm bei allen gewesen :-).
Ich hatte einmal in der ersten Schwangerschaft eine GMH Schwäche da war der in der 24ssw schon fast weg (0,7cm mit riesen trichter)durch wehen. Hab dann wehenhemmer bekommen (nur einen tag)und bin mit einem GMH von 1cm bis 40+3 gekommen :-).
In der dritten ss hatte ich dann auch mal GBH wirksame wehen und da hatte er sich in der 30ssw auf 3cm verkürzt. Aber auch sie kam erst 37+0 und das nur mit schonen ohne wehenhemmer :-)

Solange keine wehen sind und er gut bei 3,9 bleibt ist alles gut :-)

Aktuell bin ich in der 31ssw und habe immer wieder wehen die gott sei dank den muttermund nicht verkürzen der ist diese ss schon die ganze zeit bei 4cm.

Ich wünsche dir eine entspannte Schwangerschaft :-)

10

Das wünsche ich dir auch... Danke ❤️

6

Hatte am Anfang 5,9cm. In der 23 SSW waren's plötzlich nur noch 3,9, dann wieder 4,1. Jetz in der 30ssw sind es noch knapp 3cm. Soll mich schonen. Habe keine Wehen, wohl aber ein mieses Bindegewebe und Maus drückt mit dem Kopf voll auf der GMH.
3,9 ist eigenlich noch ok

11

Alles Gute auch für dich, danke fürs antworten❤️

7

Meiner war nie so lang. 😅 Ist wohl anatomisch bei mir einfach so. Hatte zwischendurch ne Verkürzung auf 2,7cm (27. Woche), da sollte ich langsamer machen. Es hat sich dann nach zwei Wochen wieder entspannt auf meinen Ausgangswert (3,6cm). Hatte sonst ne ganz normale Schwangerschaft, mit Geburt an 37+6 (vorzeitiger Blasensprung).

12

Ok das macht Mut... Danke dir ❤️

15

Gerne! Achja, ich weiß noch, dass mein Arzt gesagt hat, alles ab 3cm aufwärts ist völlig ok. 🙂
Alles Gute!

14

Hallo,

ich hatte am Anfang 5,5cm, in der 20ssw 4cm und bin mittlerweile in der 24ssw. Gemessen hat er beim letzten Mal gar nicht, mwinte es ist alles stabil und ich soll mir keine Sorgen machen. Ich habe einen tmv plus Cerclage seit der 13ssw, da ich in beiden ss zuvor eine gbmh Verkürzung hatte (in 1ss ab 22ssw 2cm, in 2ss 0,5cm ab 29ssw - beide Kinder kamen fast pünktlich zum Et).

Ich finde 4cm kein bisschen bedenklich und für die 4ss sogar absolut normal. Der gbmh hat halt schon einiges mitgemacht und wird dann eher ein bisschen kürzer, was aber eigtl keinen Einfluss auf eine anstehende Geburt hat, er ist halt nicht mehr so "stabil".

Alles Gute

16
Thumbnail Zoom

Hallo

Also ich hatte von Anfang an nur 3,9 cm. Bisher schwankt er immer so zwischen 3,3 und 4 cm. Für mich ist das prima da ich in der ersten Schwangerschaft um die Zeit 2 cm hatte.

Ich würde auf deinen Arzt hören, da er einfach am besten weiß wie bei dir die Umstände sind. Aber dramatisch klingt es nicht.

Ich hänge dir mal eine Grafik an, die ich in der 1. Schwangerschaft bekommen habe.

Alles Gute dir!
Loreley mit Prinzessin 2J10M und Babybruder im Bauch 26+0

17

Bin jetzt in der 27 SSW und mein GMH liegt bei 3,6. Mein Arzt ist zufrieden 🤷🏻‍♀️ Vor 4 Wochen war er auch noch etwas über 4 und zuvor bei einer Untersuchung im Krankenhaus lag er schon mal unter 4.
ich habe aber auch mal gelesen, dass die sich auch mal etwas vermessen können.