Welcher Tee während Schwangerschaft erlaubt?

Guten Morgen zusammen,

ich hatte vor kurzem gelesen, dass man während der Schwangerschaft keinen Pfefferminztee trinken soll, stimmt das? Den mag ich nämlich am liebsten...

Ich bin jetzt 31+3 und trinke zu wenig, wollte es jetzt mal mit Tee versuchen.

Welcher Tee ist erlaubt?
Welcher Tee ist nicht erlaubt?

Danke euch im Voraus ☺️

1

Hey☺️
Also ich trinke auf Anraten meines arztes keinen pfeffeeminztee und keinen tee wo schwarztee mit drin ist. Alles andere wurde mir erlaubt. 😉

2

Naja, alles auch nicht. Kamillentee, Fencheltee und Früchtetee ist alles in Ordnung. Aber du solltest davin auch nichts in riesen Mengen trinken.
Auf keinen Fall solltest du Tee trinken, in dem Süßholz, Zimt, Himbeer- oder Brombeer drin sind.

Schau mal hier, da ist eine gute Auflistung aller erlaubten und verboten Teesorten: https://m.brigitte.de/familie/schlau-werden/tee-in-der-schwangerschaft---welcher-ist-erlaubt--11371308.html

13

Was stimmt denn an den tees nicht? Zimt odee süss Holz ist so minimal im tee daa daa nichts verursachen wird solange du nicht 8l am tag davon trinkst 😂

3

Ich hab mir noch keinen Kopf drüber gemacht. Trinke schon immer ein bis zwei große Kannen Tee am Tag. Ich mag besonders Fenchel-Kümmel-anis, Früchte, Apfel oder Kamille. Meinem Baby geht es bis jetzt sehr gut. Bin jetzt in der 14. Woche. Lg

4

Was stimmt denn mit Pfefferminztee nicht?
Ich habe ihn in den ersten 3 Monaten täglich getrunken, weil nicht viel anderes ging...

5

im link oben steht das zuviel davon wohl gebärmutter-kontraktionen auslösen kann ;)

6

Achso ok. Danke! 🙋🏼‍♀️

7

Soweit wie Du bist könntest Du es auch mal mit Himbeerblättertee versuchen.
Ich hatte den auch bei meiner Tochter. Es soll helfen alles schonmal einwenig zu lockern und auf die Geburt vorzubereiten. Hatte mir damals meine Hebamme empfohlen.
Zudem fand ich ihn eigentlich sehr lecker... Da ich nach der Geburt immernoch was davon hatte habe ich ihn auch weiterhin einfach so getrunken. ;-)

Hier findest du mehr.

https://www.windeln.ch/magazin/schwangerschaft/geburt/himbeerblaettertee-einsatz-und-wirkung-in-der-schwangerschaft.html

Wünsche Dir noch einen schönen Endspurt!

Liebe Grüsse #herzlich
choekoe mit Viktoria (2J.) an der Hand und Krümel 6+2 im Bauch

9

Meine Hebamme sagt frühestens ab der 37. Woche 😱

10

Unteressant... Ich hatte den sicher ab der 30. Woche durchgehend... und musste die Kleine trotzdem einleiten... #rofl

weitere Kommentare laden
8

Himbeer und Brombeertee darfst du trinken, aber keinen HimbeerBLÄTTERtee oder BrombeerBLÄTTERtee. Ich GLAUBE Frauenmanteltee ist auch erst zum Schluss erlaubt, aber da wäre ich auch noch nie auf die Idee gekommen diesen zu trinken. 🤔

Und auch Pfefferminze darfst du 1-2 Tassen am Tag trinken..
Auch die Weihnachtstees wo Zimt drin ist, darfst du in Maßen genießen.

Ich trinke Fenchel-Anis-kümmel und Kamille, die helfen mir mit der vielen Luft im Bauch und dem Sodbrennen und auch Himbeer-vanille jeden Tag 😊


LG Sonnenblumenkerne mit Krümeline 29.SSW💝