Neugieriger FA

Habe meinem FA heute wieder gesagt das wir nicht wissen wollen was es wird. Gut dann ging es kurz zum US und sie schaut nach in sagst „jetzt weis ich zu 90% was es wird“, dachte mir nix bei und es ging wieder ins Sprechzimmer und dort hat sie das Geschlecht in die Akte eingeschrieben und die Akte liegt genau so das ich es sehen konnte.

Also weis ich jetzt was es wird, was mach ich mit der Info jetzt??? Vergessen geht schlecht ... der Familie wollen wir es eigentlich nicht sagen. Mein Freund weis auch nicht ob er es wissen möchte.

1

Es ist halt nur zu 90%... Mir wurde 3 mal gesagt, dass es ein Mädchen ist und auf einmal war ein schniedel da :)

2

Würde da auch noch nichts drauf geben, bei uns wurde der junge auch zum mädl.
Aber finde das trotzdem Mega frech, wenn man es doch nicht wissen will und es einem dann unter die Nase gerieben wird..

3

Es kann immer noch anders kommen, zu mir hieß es, es wird zu 90% ein Mädchen. Zwei Wochen später bei der Feindiagnostik war es eindeutig ein Junge.

Natürlich ist es blöd weil ihr es nicht wissen wolltet aber es kann ja sein dass es doch nicht stimmt.

4

Naja, 90% ist ja nicht 100% 😉
Ist natürlich blöd gelaufen. Wir wollen es vorher auch nicht wissen und ich hoffe die FÄ gibt sich Mühe es zu verstecken.
Du musst es deiner Familie ja deshalb nicht sagen, wenn ihr das nicht machen wolltet.
Und deinem Freund sagst du es halt nicht, außer er meldet sich irgendwann von alleine mit dem Wunsch es wissen zu wollen.

Der FA muss natürlich nachgucken und das auch dokumentieren. Nur weil du es nicht wissen möchtest, heißt das ja nicht, dass er seine Untersuchungen nicht macht. Die Alte hätte halt nicht offen liegen sollen.
Passiert aber vermutlich auch öfter mal.

5

Oh Gott das ist doch echt blöd. Mein Mann und ich wollen uns auch das Geschlecht nicht sagen lassen. Der Arzt hat es im Mutterpass sofort vermerkt und mit Textmarker markiert und bei der nächsten Untersuchung hat mir die andere Ärztin die in der Gemeinschaftspraxis auch mitarbeitet gefragt ob ich es wirklich nicht wissen will und ich habe ja gesagt. Und seid dem wird es wirklich toleriert. Aber wenn ihr es nicht erzählen wollt, würde ich es jetzt auch für mich behalten.

6

Der Familie wollen wir es nicht sagen. Meinem Freund soll ich es heute Abend mit einem präsent sagen.

Ich hab jetzt eher die Gedanken was wir alles mit Rüschen und in pink/rosa geschenkt bekommen nach der Geburt. Gruselig

7

Oh man das ist echt sowas von ärgerlich aber vielleicht täuscht sich der Arzt ja auch.

weiteren Kommentar laden