Übersetzung aus dem Mutterpass😅

Thumbnail

Hallo
Ich bin eigentlich garnicht so schlecht darin Ärzteschrift zu entziffern 😅aber diesesmal hat meine Ärztin sich wohl besonders viel MĂŒhe gegeben . Vielleicht kann ja jemand von euch es entziffern. Danke schonmal im voraus.

1

Ach du heilige đŸ˜±
Ich bin eigentlich auch immer ganz gut was das entziffern von sowas angeht, aber das sieht mir eher nach einer antiken Schriftart als nach Buchstaben aus 😂

LG

Amiwrong (36.SSW💗)

2

đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł so sehe ich das auch!

3

Hast du Magnesium verschrieben bekommen? Könnte es mg heißen?!

7

Ne Magnesium nehme ich nicht 😅

4

Das ist was ich entziffern kann:

??? geschlossen

VT BE = Vorangehender Teil (meist Köpfchen) VT abschiebbar = Köpfchen ist noch nicht fest im Becken

Ph 4,0

????: negativ

6

Mu geschlossen könnte das erste sein

5

Links: (Kringel) pH 7
Mitte obere Reihe keine Ahnung
Mitte untere Reihe: VT (Pfeil nach oben) BE
Rechts: pH 4,0 und KOH entweder neg oder mg

Also aus chemischer Sicht hat sie pH Werte in verschiedenen Milieus gemessen (7 ist neutral und 4 ist sauer) KOH ist eine Lauge die offensichtlich nicht nachgewiesen wurde.

Das ist jetzt aber alles wild spekuliert. Ich habe keine Ahnung, was in dem Mutterpass alles notiert wird

8

Hi,
also der erste pH-Wert wird sich auf den Urin beziehen, also 7 (das ist eigentlich die Spalte fĂŒr U-Status.
Dann steht dort, dass dein Muttermund geschlossen ist und der vorangehende Kindsteil ĂŒber dem Beckeneingang steht.
Der vaginale pH ist 4 (normal) und das NativprĂ€parat ist negativ, das heißt unterm Mikroskop alles so wie es sein sollte.
LG Karo.