Sorgen um Baby im Bauch

Hallo,

Lag letzte Woche in der Klinik wegen Harnstau. Baby ging es gut. Am Montag Kontrolle beim Gynäkologen alle Werte ok. Hat wenig Verstanden warum die ganze Aufregung.
Seit einer knapp Woche Zuhause und jetzt aktuell Probleme mit dem Schlafen. Vor diesem Problem immer noch Arbeiten gewesen. Die Kindsbewegungen sind unterschiedlich in der Intensität. Mach mir immer wieder Sorgen und bekomme wenig Unterstützung wegen den Sorgen aus der Familie.
Bin jetzt in der 26. SSW.
Was würdet ihr machen?

1

Sorry falsches Forum