Hallo 42. SSW

    • (1) 31.10.19 - 15:03

      Hallo ihr lieben, ich Kugel leider immer noch hier rum, hatte schon vor einigen Tagen Mal was geschrieben.. so langsam denke ich es geht nie mehr los, nachdem die kleine letzte Woche Dienstag fest im becken lag... Liegt sie jetzt wieder nicht mehr im Becken was ja heißt das wehen schwer zu bekommen sind oder? Und eine Wirkung auf den Muttermund ist dann auch nicht da oder?
      Ich weiß es ist an sich nicht schlimm über Termin zu gehen und meiner maus geht's auch noch gut aber ich werde von Tag zu Tag nervöser und gestresster nichts lässt sich mehr planen und alles ist sehr sehr anstrengend ich hab so einen riesen. Auch Umgang 1,30 😅 ich schlafe eigentlich so gut wie gar nicht mehr gefühlt und als ich gestern beim Arzt war war mein Blutdruck bei 140/105 woraufhin diese mich wegen starker Übelkeit und dem vielen Wasser ins KH Geschickt hat... Dort war aber alles in Ordnung und ich muss jetzt am Samstag wieder zur Kontrolle in den Kreißsaal gehen und sollte sich bis Montag nichts getan haben soll ich eingeleitet werden.. ich weiß nicht momentan kann ich mir einfach nicht vorstellen das sich überhaupt was tut... Aber eine Einleitung möchte ich eigentlich auch nicht... Also doch noch länger warten??

      Fragen über Fragen und Eigentlich will ich doch nur meine kleine endlich kennenlernen :(
      Bin total gefrustet Grade

      Freue mich über antworten

      Sweetcherry mit Mila 41+0

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • Ach du arme ...
        ich bin heute 39+0 und will schon, dass die kleine kommt ...

        Vielleicht klappt es ja noch bis Montag, es ist ja noch ein bisschen hin ;-) Sex zeigt bei mir übrigens immer deutliche Wirkung, dann habe ich tatsächlich mal Wehen. Die gehen zwar wieder weg, aber immerhin tut sich mal was.

        Vielleicht ist das einleiten ja der Anstupser, den dein Kleines noch benötigt.
        Ich drücke dir in jedem Fall die Daumen, dass es bald los geht!!!!#klee

        Schwierige Sache. Bin wahrlich kein Freund von Einleitungen, aber es klingt so, als ob dir langsam die Kraft ausgeht und die brauchst du für die Geburt.
        Wurde selbst, als der Kopf noch nicht fest im Becken war in SSW 42 eingeleitet. Einen Tag ging es etwas zaghaft voran, aber am nächsten Tag ging es voll los. Die Fruchtblase wurde noch eröffnet, ansonsten kam unsere Maus ohne weitere Interventionen auf die Welt.
        Alles Gute weiterhin!

Top Diskussionen anzeigen