Gebärmutterhalsverkürzung

Hallo...
Ich hatte eine Gebärmutterhalsverkürzung von 4.0 cm auf 2.4 cm innerhalb weniger Tage...das ist nur aufgefallen, da ich auch vorzeitige Wehen hatte (ist bei Zwillingen wohl auch gar nicht so selten 🤷🏼‍♀️😅)...lag 14 Tage im KH...nehme seitdem 4x100mg Magnesium, 200mg Progesteron zur Nacht und habe sehr viel gelegen (hatte die ersten Tage auch Bettruhe)
Mittlerweile darf ich mich wieder etwas belasten, aber nichts heben oder tragen...
Bei der Kontrolle am Montag war der Gebärmutterhals dann auch wieder bei 3.5 cm 😊🍀
Wie sind denn deine Werte?
LG

(12) 01.11.19 - 19:35

Hallo,
für den Fall der Fälle ein KH suchen das Cerclage, Pessar und TMV kann. Die können allumfassend behandeln.
Hier die Liste
http://www.saling-institut.de/german/06contact/04clin.html

Top Diskussionen anzeigen