Dehnungsstreifen Creme?

    • (1) 01.11.19 - 09:52

      Welche Creme benutzt ihr um Dehnungsstreifen vorzubeugen oder auch zu entfernen mit regelmäßigen Behandlungen ?

      (5) 01.11.19 - 10:13

      Gar keins, da es in meinen Augen rausgeworfenes Geld ist. Entweder man bekommt welche oder nicht.
      Und für das Gewissen reicht da eine einfache Creme mit der man sich sonst auch eincremt.

      Man kann leider mit keiner Creme Dehnungsstreifen vorbeugen. Denn die kommen von innen. :-( dennoch ist etwas Creme sicherlich nicht verkehrt.

      Ich bin jetzt Ende 35 Woche und kann an einer Hand abzählen wie oft ich meinen Bauch eingecremt habe.
      Ich merke es eher am Rücken. Denn der Juckt dann ganz schön. Den Creme ich dann mit ganz normaler Creme ein. Ich habe bisher nicht einen einzigen Streifen an Bauch/Flanke. Obwohl ich sonst eher ein schwächeres Bindegewebe habe.

      Liebe Grüße

    (8) 01.11.19 - 10:20

    Guten Morgen :-) Ich benutze ganz klassisch Freiöl - vor allem gegen das Jucken der sich dehnenden Haut find ich es super und es zieht so schnell ein, dass man morgens keine längere Warterei hat, wenn man sich anzieht.

    Ich glaube nicht, dass Eincremen viel gegen Dehnungsstreifen hilft, die ja angeblich genetisch sind, aber immerhin bleibt die Haut elastisch und ich fühl mich wohl. Außerdem finde ich, es ist ein wirklich schönes Ritual für Baby und Mama. :-)

    (9) 01.11.19 - 11:26

    ich hab das Alverde Mama öl für 3 Euro! Finde es sehr gut! Aber streifen aufhalten kann dir teuerste und beste creme nicht! 😊 Das ist leider das Bindegewebe.

    (10) 01.11.19 - 11:35

    Ich benutze gar keine und hab bislang auch noch keine Dehnungsstreifen. Bin jetzt in der 30.SSW

    (11) 01.11.19 - 11:44

    Hey, ich benutz diese hier. Die ist klasse und suuuper ergiebig. Hat mir ne Freundin geschenkt...ist nämlich sehr teuer🙈

    Ob sie hilft weiss ich nicht. Ich bin ehrlich gesagt schon ziemlich gekennzeichnet von meiner ersten ss vor 13 jahren. Schlimmer geht es fast nicht mehr und hoffe trotzdem das keine mehr dazukommen und creme deshalb fleißig. Auch habe ich tätlich creme in meiner ersten ss verwendet. Trotzdem ist mir in der 39 ssw von heut auf morgen komplett alles gerissen. Weiss aber nicht mehr welche creme ich da verwendet hab...irgendeine von de Amis auf jeden Fall 🤔

    Lg

    (12) 01.11.19 - 11:52

    In meiner ersten ss vor 14jüahren hatte ich ne ganz billige vom schlecker und keine streifen. Nun benutze ich im wechsel bi oil und eine creme von rituals. Mommy strech mark oder so. Finde die marke sowieso super deswegen holte ich mir davon die ss creme.

    (13) 01.11.19 - 13:18

    Ich benutze Bio Kokosöl

    (14) 01.11.19 - 16:07

    Ich creme mit der Mama-Lotion von Bübchen. Die riecht so toll und zieht schnell ein 😍
    Aber ganz ehrlich.. Eigentlich hilft es nicht, glaube ich. Ich hätte keine Streifen bis zum Ende der zweiten Schwangerschaft. Da stand ich eines morgens auf und der Bauch war wirklich stark versehen mit Dehnungsstreifen. Außerdem die Oberschenkel. Wenn das Gewebe reißt, hilft auch vorher kein cremen.
    Aber einen Versuch ist es wert 😊😊

Top Diskussionen anzeigen