39. SSW Druck auf Scheide - geht es bald los?

Hallo ihr Lieben 😊

ich bin in der 39. SSW, ab morgen 40 SSW.

Habe gestern Abend eine Wehe gespĂŒrt (wahrscheinlich Senkwehe) und seit dem durchgehend einen starken Druck auf die Scheide. FĂŒhlt sich etwas an wie Muskelkater vom Schmerzempfinden her. Ist leider sehr unangenehm sowohl beim sitzen als auch beim liegen und laufen.

Kann das ein Zeichen sein, dass es bald losgeht? Oder hat sich der Kleine einfach nur gesenkt und ist tiefer ins Becken gerutscht?

Ich war gestern noch zur Untersuchung und hatte den Befund geburtsunreif. Also Gbmh ist noch vorhanden & der MuMu noch vollstÀndig geschlossen.

Danke und LG

1

Heeeey,

so fing es bei mir auch an. Hatte zwar keinen Druck auf die Scheide, aber das GefĂŒhl als hĂ€tte ich Muskelkater. Das war wie du es beschreibst richtig unangenehm beim sitzen, stehen oder laufen.

Es kann glaube ich aber vieles heißen, hatte vorher keinerlei Wehen.


Hoffe ich konnte dir irgendwie behilflich sein.

Viel GlĂŒck bei der hoffentlich baldigen Geburt

2

Daanke 😊

Ich hatte ja auch nur eine Wehe und danach kam nichts mehr. Auch so habe ich Wehen in mehreren Tages AbstĂ€nden. đŸ€”

Wie lange danach hat deine Geburt angefangen, weißt du das noch ungefĂ€hr ?

LG 💕

3

Ab ca. 17 Uhr habe ich den " Muskelkater " ein wenig wahrgenommen, gegen 19 Uhr war es dann schon nicht mehr allzu angenehm, um 20 Uhr waren wir dann im Kreißsaal und um 1:47 Uhr in der Nacht war er da. Recht schnell fĂŒrs erste Kind.

Wenn du Fragen hast, kannst du mir einfach schreiben

4

Ich bin heute 39+1 und habe das seit einigen Tagen ... gestern auch mal 2-3 Stunden was wehenartiges, aber nicht regelmĂ€ĂŸig.
War heute zur Kontrolle ... leichte Wehen sind da (merke ich nicht), Gbmh verkĂŒrzt, Ă€ußerer Mumu offen, aber innerer noch zu ...
Den Stand habe ich aber schon seit 1 Woche.

Also es bleibt nur warten.

Meine FA sagte heute, mein Körper zeigt dass er bereit ist und Wehen zulÀsst. Den Startschuss muss jetzt das Kind geben.
Ich hoffe, dass tut sie bald ;-)

Dir alles Liebe!#klee

5

Ich habe das auch schon seit ein paar Tagen, jeden Tag wird`s ein bisschen unangenehmer.. Inzwischen tut fast jede Bewegung weh. Bilde mir auch ein, dass mein Bauch sich gesenkt hat.
Mein GefĂŒhl ist, dass der Kopf jetzt richtig fest im Becken sitzt ("nicht mehr abschiebbar", wie die Ärzte immer so schön sagen) und auf den Beckenboden drĂŒckt.
Und ich hoffe sehr, dass es nicht mehr so lange dauert und bald die richtigen Wehen losgehen! Bis jetzt merke ich nur tlw. recht starke Kindsbewegungen und ab und zu eine Übungs- oder Senkwehe..
Lang dauert`s bestimmt nicht mehr - bei uns beiden! #klee