Kind zu klein 21 ssw :(

    • (1) 01.11.19 - 14:57

      Huhu hatte gestern bei 20+3 die Feindiagnostik und laut mein FA ist mein kleiner zu klein wäre aber wohl noch im Rahmen :/ . Mach mir da schon Sorgen jetzt
      :( . Bin selber ziemlich schlank und wiege zur Zeit 57 Kilo.
      Aber ansonsten meinte er sieht alles ok aus

      Wie waren eure Werte?

      • Mach dir deswegen nicht zu große Sorgen. Trotz der festgelegten Normen sind Kinder ja auch unterschiedlich schwer und groß - genau wie die Eltern auch.

        Bei meinem FD Termin war zwar alles in Ordnung aber dafür hat mich meine FÄ bei dem ETS etwas „verrückt gemacht“ wegen eines auffälligen Wertes. Bei einer Freundin wurde bei den FD beider ihrer Kinder immer gesagt, dass die Köpfe zu klein sind und beide sind heute kerngesund.

        Wenn doch alles im Rahmen ist, ist doch alles gut. Manche Babys sind kleiner und zierlicher und manche Babys sind richtige Brocken. Wir Menschen sind eben alle unterschiedlich. Ich denke nicht das du dir sorgen machen brauchst. 🤷‍♀️

        LG Sonnenblumenkerne mit Krümeline 31.SSW 💝

        (4) 01.11.19 - 15:05

        War bei 20+1 beim großen Ultraschall. Meine ist noch kleiner als deiner und laut Gyn im Rahmen. Mach Dir keine Sorgen🙂

      • Wenn dein Arzt sagt es ist in Rahmen würde ich drauf vertrauen.

        Ich gehe davon aus, dass man auch deinem Baby bei der Zeugung nicht die Größentabelle mitgegeben hat😉

        Wir Erwachsenen sind doch auch alle unterschiedlich groß und schwer.

        Entspann dich und vertraue deinem Arzt und deinem Krümelchen 🤰🏼🍀🥰❤️

        Mein Sohn wurde die ganze Schwangerschaft immer zu schwer und zu klein gemessen. Ich habe mich so oft verrückt gemacht, im Nachhinein ärgere ich mich nur noch darüber.
        Geboren wurde er mit 3230g und 49cm, total normal.
        Bloß nicht verrückt machen lassen, das ist zu 99 Prozent unbegründet 😊

      • Meine Maus hinkt schon die ganze SS den Normkurven hinterher .... aber die wächst steti und laut meiner FA reicht das aus.
        Heute in der 40 SSW wurde sie auch nur auf 2800g geschätzt. Also einfach zierlich, aber gesund.

        Wenn du selber nur 57 kg wiegst und ich denke dementsprechend auch kein Riese bist, dann passt ein zierliches Kind doch zu dir! Ist bei mir auch so.
        Stell dir vor, da wäre ein riesen Brocken drin, das würde mir mehr angst machen #schwitz

        Also keine Sorgen machen!!! #herzlich

        Hallöchen,
        also mein FA meinte, dass alles im Rahmen ist und das Kind zeitgerecht entwickelt ist (20+0). Deine Werte weichen kaum von meinen ab, also würde ich mir da jetzt auch keine Sorgen machen.
        War am Dienstag bei 28+0 beim FA und jetzt ist meine Maus von den Werten her mind. 1-2 Wochen weiter laut PC (39cm und 1380g)😄
        Wünsche Dir alles Gute!🌸

        Hi,
        Das hat der Arzt wirklich gefragt? Die Messungen entsprechen doch fast auf den Tag deiner ssw (21+0, 20+2, 20+0 etc.) etc. Versteh nicht, was deine Ärztin meint. Oben steht auch, dass das der 46. Perzentile entspricht, also ziemlich genau dem Durchschnitt. Oder lese ich da was falsch?

      Hey unser Zwerg ist auch klein.
      Das waren unsere Werte bei 21+6:
      BIP: 51,8mm
      TH: 49.9mm
      FL: 33,4mm
      Da sind wir nun nur ne Woche plus 3 Tage um, und ich finde dass dein Zwergal nicht zu klein ist.
      Bei mir hat der Arzt auch vermerkt entspricht SSW 21 obwohl ich eben in der 22. war. Das hat er aber gar nicht gesagt, bin erst beim lesen draufgestossen.

      Jedoch bin ich auch selber nur 1,54 gross und mein Mann 1,70... wenn das Kind riesig wäre würde es mich mehr schocken.

      Mein Mann hatte bei der Geburt nur 47cm und ich 48cm. Also gehe ich mal von einer ähnlichen Größe aus bei unserem Zwergchen.

      Würde mir da keine Sorgen machen, wenn ansonst alles OK ist.

      Also meine Prinzessin war letzte Woche bei 21+4 381g leicht.. jedes Kind wächst unterschiedlich 🙈

      Mein baby war zwei Wochen später also in der 23. Ssw bei ca 380 g
      Also wahrscheinlich in der selben Woche leichter und kleiner wie deins aber alles gut.. Bin halt auch klein und schmal... Meine beiden anderen Kinder waren auch immer viel kleiner und sind trotzdem gesund und munter kurz vor et auf die welt gekommen
      Meine große damals mit 2560 g und 47 cm und meine jüngere mit genau 2600 g und 48 cm
      Gibt halt kleine Menschen und große Menschen
      Dicke Menschen und dünne Menschen
      Und das fängt halt schon im Bauch an das jeder Mensch anders ist :) ich mache mir bei mir absolut keine Sorgen und auch die Ärzte nicht da die wissen das meine anderen beiden auch so kleine zierliche Mäuse sind :D

Top Diskussionen anzeigen