Feindiagnostik Kosten

    • (1) 02.11.19 - 00:04

      Am Mittwoch habe ich ein Termin zur Feindiagnostik und wollte mal fragen, wie viel ihr so bezahlt habt. Ich habe zwar eine Überweisung, aber mir wird von einigen gesagt, das man trotzdem zahlen muss und die anderen behaupten das Gegenteil. Freue mich auf eure Antworten.❤

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • (2) 02.11.19 - 00:26

        Hallo...
        Also ich hatte auch eine Überweisung und musste gar nichts bezahlen...ich hätte nur spezielle Blutuntersuchungen selbst zahlen müssen, aber da alles unauffällig war, habe ich keine Blutuntersuchung machen lassen 😊
        Bin allerdings auch risikoschwanger mit Zwillingen nach icsi... weiß nicht, ob das auch was damit zu tun hat...bin jedenfalls auch regelmäßig mit Überweisung bei dem pränataldiagnostiker...
        LG 🍀

        Bei mir ist das genau das gleiche. Bin auch durch eine ICSI mit Zwillingen schwanger und hatte eine Überweisung zur Pränataldiagnostik.
        Ich hatte auch nur die extra Kosten (Blutuntersuchung etc.) bezahlen müssen.
        Ich war jetzt in der 13. Woche da und habe noch einen weiteren Termin im Januar (bin dann in der 23. Woche) zur Kontrolle. Dafür brauche ich aber auch wieder eine Überweisung.

    Hey , wenn du eine Überweisung hast musst du nichts bezahlen (war bei mir zumindest bei den letzten 3 kids so). Dieses mal hat meine Gyn mir die Hoffnung auf eine Überweisung leider genommen außer sie würde bei der Nackenfalte was auffällig finden. Habe dann in der Praxis angerufen die sonst auch immer meine Feindiagnostik gemacht hat und die kosten bei denen belaufen sich auf 250 Euro. In einer Anderen Praxis sogar auf 300 Euro.

    Ich habe von der Krankenkasse (Barmer) einen Schwangerschaftsbonus von 200€ zur freien Verfügung. Diese werde ich für die feindiagnostik nutzen auch wenn ich dann noch diese 50€ drauflegen muss. Informiere dich doch einfach mal ob deine KK sowas anbietet und wie hoch der Bonus ist. Bei der AOK geht das bis zu 500€ hoch wenn du die Plus Mitgliedschaft (oder so in der Art hast) ansonsten sind es glaube ich 300€ für normale Mitgliedschaft bin mir aber nicht ganz sicher.

    • Hallo...
      Ich bin in der AOK versichert...aber nicht mit der plus Mitgliedschaft, sondern normal ☺️ Und der schwangerschaftsbonus ist im Gegensatz zu anderen KK nur bei 100€ 🤔 die stehen auch zur freien Verfügung, aber ich finde es ganz schön wenig...🤷🏼‍♀️
      LG

      • Oh echt nur 100€ ? Hmm... was hatte ich denn da im Kopf?! Sorry. Das ist echt wenig.... puh... ja das ist echt teuer :-( mein Mann meinte er könne auch gut darauf verzichten aber ich bin halt gerne "beruhigter" und mache mir dann nicht so viel Gedanken.

        (9) 02.11.19 - 04:47

        Danke für die Antwort❤. 100€ ist echt wenig, aber ich sag mal so, haben oder nicht haben.

        (10) 02.11.19 - 09:04

        Hallo,

        Ich bin ebenfalls bei der AOK versichert und ich habe mich für den Schwangerschafts Plus Paket angemeldet und mir stehen 500€ zur freien Verfügung für extra Untersuchungen, Rufbereitschaft einer Beleghebamme, etc. zu ☺️
        Vllt einfach nochmal anrufen und dich erkundigen ☺️

        • (11) 02.11.19 - 09:57

          Dankeschön 🙏

          Hallo...
          Gut zu wissen...wir waren sogar vor Ort hier in der Geschäftsstelle und haben uns erkundigt...und wurde gesagt maximal 100€ mehr geht nicht usw...
          Aber ich muss dazu sagen, das hier vor Ort nur Pappnasen arbeiten und wir auch beim beantragen der icsis ziemlich viele Probleme hatten, da die hier überhaupt keinen Stich sehen... 🙄

    Gut das du es erwähnst Dankeschön, ich werde dort aufjedenfall anrufen. Ich bin bei der AOK versichert und werde mich mal erkundigen.

    • (14) 02.11.19 - 06:36

      Hey also es komm darauf an was du machen lassen willst. ☺️ Hab das ets kostet was da es keine generelle kassenleistung ist. Man kann es aber trotzdem einreichen und versuchen das Geld wieder zu bekommen. So mach ich das da ich viele Indikatoren für trisomie 21 habe.

(15) 02.11.19 - 07:11

Mit überweisung muss du nichts zahlen da es medizinisch notwendig ist.
Wir musste auch nie was zahlen.
Viel spas beim baby gucken

Lg Meli mit leo und henning im Herzen und Babyboy im Bauch

(16) 02.11.19 - 07:38

Erstmal einen schönen guten Morgen 😇
Hab am Mittwoch auch Termin zur feindiagnostik und zahle überhaupt nix.
Hab bei meinen zwei Kindern damals auch nix gezahlt.

Lg zafira2016 mit tochter 3, sohn 1 und babygirl 21+0 ❤❤❤❤

(17) 02.11.19 - 07:43

Mit Überweisung musst du normalerweise nichts zahlen. Ob du dann die Bilder bekommst oder ob die was extra kosten kommt auf die Praxis selbst an. In der letzten Ss war ich in unserer Uniklinik für die Feindiagnostik, ich hatte 4D Ultraschall und hab echt tolle Bilder bekommen. Dieses Mal war ich wegen Umzug in einer Praxis für Kinderwunsch. Es war weder 3D, noch hab ich Bilder bekommen. Die Praxis hat "Fetale Fehlbildungen ausgeschlossen", was leider nicht der Fall ist...

Top Diskussionen anzeigen